Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Wissen
Weitere Artikel
Forschungs-Ranking

Spitzenposition für Saarbrücker BWLer

Die Saarbrücker Betriebswirtschaftslehre gehört zu den forschungstärksten Fachbereichen im deutschsprachigen Raum. Für ihre Studie untersuchte die „Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship“ 122 Institutionen auswertete - die Saar-Uni konnte sich den zweiten Platz sichern.

Die in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift publizierte Studie untersucht alle Hochschulen im deutschsprachigen Raum hinsichtlich ihrer Forschungsstärke im Bereich Mittelstand/Unternehmensgründung (Unternehmensgründung Rechtsform). Die Betriebswirtschaftslehre der Universität des Saarlandes nimmt dabei unter 122 untersuchten Institutionen den zweiten Platz ein.

Dieses Ergebnis bestätigt damit erneut die Befunde des in der German Economic Review 2008 publizierten Forschungsrankings, nach dem die Saarbrücker BWL unter allen Hochschulen im deutschsprachigen Raum insgesamt auf Rang 4 und in den Bereichen Rechnungswesen , Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung sogar unangefochten auf Rang 1 liegt.

„Wir freuen uns, dass das neueste Forschungsranking den Spitzenplatz der Saarbrücker BWL wieder einmal beweist. Unsere traditionsreiche Strategie der theoretisch und empirisch fundierten Befassung mit relevanten Fragen der Unternehmenspraxis und einer darauf aufbauenden starken Publikationsleistung hat sich erneut bezahlt gemacht“, so der Sprecher der Abteilung Wirtschaftswissenschaften, Professor Michael Olbrich.

(Quelle: Fraunhofer IZFB)


 


 

Saar-Uni
BWL
Betriebswirtschaftslehre
Universität des Saarlandes
Fachbereich
Forschungsranking
Michael Olbrich
Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Saar-Uni" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: