Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
Frankfurter Flughafen

Terminalerweiterung soll noch mehr Gäste nach Frankfurt locken

In der nächsten Woche soll der neue Terminal 1 am Frankfurter Flughafen eröffnen. Der neue Flugsteig A-Plus ist exklusiv für die Lufthansa AG und den Servicepartnern der „Star Alliance“ errichtet worden.

Ziel ist es, mit dem Neubau mehr Gäste anzulocken und das Wachstum des Frankfurter Flughafens zu fördern. Der neue Terminal sorgt zunächst für rund sechs Millionen mehr Fluggäste im Jahr. Beim neuen Flugsteig wurde vor allem auf Brandschutzanlagen geachtet, die für den Berliner Großflughafen unter anderem zu einer erheblichen Bauverzögerung geführt haben. Auch Pannen wie am Flughafen Heathrow in London will man in Frankfurt vermeiden. Hier funktionierten die Gepäcklaufbänder bei der Eröffnung des Terminal Five 2008 nicht wie geplant. Die Laufbänder am neuen Frankfurter Terminal sind dagegen bereits seit acht Wochen in Betrieb.

Aussehen des neuen Terminalbereichs

Der Terminalbereich A-Plus ist 800 Meter lang und mit vier Ebenen ausgestattet. Die Gepäckabfertigung ist in der ersten Ebene untergebracht. Die Schengen-Flüge kommen im zweiten Geschoss an und fliegen von hier wieder ab. Abflüge für Nicht-Schengen-Gebiete sind für die dritte Ebene vorgesehen. Die Ankunft findet schließlich auf Ebene 4 statt. Da die Amerika-Flüge zusammengelegt wurden, soll die Umsteigezeit deutlich reduziert werden. Der Terminal bietet darüber hinaus 60 Geschäfte und Restaurants.

Die Erweiterung hat rund 700 Millionen Euro gekostet. Die Lufthansa hat sich mit rund 40 Millionen Euro am Bau beteiligt. Frankfurt soll mit der Erweiterung das Einflugstor nach Europa werden.

(Redaktion)


 


 

Lufthansa AG
Frankfurt Flughafen
Terminalerweiterung
Terminal
Ebene
Frankfurt
Frankfurter Flughafen
Gäste
Fluggäste

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lufthansa AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: