Weitere Artikel
Galaxy S3 Mini

Samsung präsentiert neue iPhone-Konkurrenz

Gestern Abend hat Samsung das Galaxy S3 Mini offiziell vorgestellt. Bereits im November soll das Smartphone auf dem Markt erscheinen. Mit rund 400,- Euro soll das Mini erheblich günstiger sein als der "große Bruder" Galaxy S3 oder das iPhone 5. Die Displaygröße ist der Apple-Konkurrenz angepasst. Die verbaute Technik kann aber nicht mit den aktuellen Spitzenmodellen mithalten.

Das Mitte des Jahres vorgestellte Android-Flaggschiff Samsung Galaxy S3 begeisterte Smartphone-Fans weltweit. Technisch spielt es in der gleichen Liga wie das erst kürzlich vorgestellte iPhone 5 von Apple. Nur das riesige Display war vielen ein Dorn im Auge: 4,8 Zoll empfanden viele Nutzer als viel zu groß.

Leider kein High-End...

Der Name "Galaxy S3 Mini" ließ daher viele hoffen, dass es sich bei dem neuen Samsung-Sproß um ein Smartphone mit ähnlichen Leistungen wie das S3, aber in einem etwas kompakteren Format handele. Doch dem ist leider nicht so. Das Mini ist leider nur ein Mittelklasse- und kein High-End-Smartphone.

Anstelle von vier Kernen arbeitet das Mini mit einem 1-GHz-Dualcore-Prozessor. Und auch die beiden Kameras können nicht ganz mit der aktuellen Konkurrenz mithalten. So bietet die Kamera auf der Rückseite des Smartphones 5 Megapixel, die Frontkamera jedoch nur VGA-Auflösung.

Die Displaygröße des Mini entspricht mit 4 Zoll der des iPhone 5. Das AMOLED-Display löst aber im Gegensatz zum neuen Apple-Produkt mit nur 480x800 Bildpunkten auf (Vergleich: iPhone 5 mit 640x1136, Galaxy S3 1280x720).

... aber solide Mittelklasse

Trotz dieser "Mängel" handelt es sich beim Galaxy S3 Mini keinesfalls um ein schlechtes Handy: Es spielt eben nur nicht in der obersten Liga mit. Und die rund 400,- Euro, die man voraussichtlich dafür bezahlen muss, entsprechen gerade einmal etwas mehr als der Hälfte des Preises von Galaxy S3 und iPhone 5.

Dafür erhält der Kunde ein solides Mittelklasse-Smartphone, das mit kompakten Ausmaßen, aktuellem Android-Betriebsystem in der Version 4.1 (Jelly Bean) und allen modernen Standards wie HSPA, GPS, Bluetooth, 11n-WLAN zurechtkommt. Auf ein NFC-Chip (Near Field Communication) ist integriert.

(Thorsten Becker)


 


 

Samsung
S3 Mini
Galaxy S3
iPhone 5
Smartphone

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Samsung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: