Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Ratgeber
Weitere Artikel
Insektenstich

Was gegen Wespenstiche wirklich hilft?

Die Haut juckt, brennt und schwillt an – dies sind Symptome eines Insektenstiches. Doch nicht immer bleibt es bei diesen Symptomen besonders bei Allergikern kann ein Stich lebensbedrohlich sein. Hier ein paar Tipps was wirklich gegen Insektenstiche hilft.

Hilfe bei Schwellungen und Juckreiz

Wenn eine Wespe zusticht ist dieser Stich auf der Haut meist schmerzhaft. Die Folgen sind Rötungen, Schwellungen und Juckreiz. Nach dem Stich ist es ratsam zu prüfen, ob der Stachel noch in der Wunde steckt. Wenn dies der Fall ist, den Stachel mit Hilfe einer Pinzette entfernen. Schwellungen können mit Hilfe von Kühl-Kompressen gekühlt werden und der Juckreiz lässt sich mit Salben, die den Wirkstoff Antihistaminika enthalten, lindern. Falls keine Salbe vorhanden ist, hilft auch der Saft einer aufgeschnittenen Zwiebel.

Hilfe für Allergiker

Treten nach dem Wespenstich körperliche Beschwerden wie Schwindel, Übelkeit oder Herzrasen auf, ist sofort ein Notarzt zu holen. Bei diesen Symptomen handelt es sich um eine Insektenallergie. Davon sind etwa 2,4 Millionen Menschen in Deutschland betroffen. Um eine allergische Reaktion zu mindern, haben Allergiker ihren Notfallkoffer dabei. Dieser beinhaltet eine Adrenalinspritze, Kortison und ein Antihistaminikum. 

Allergiker haben die Möglichkeit sich mit Hilfe einer Immuntherapie gegen die Folgen eines Wespenstiches schützen zu lassen. Bei der Immuntherapie, auch Hypersensibilisierung genannt, werden dem Patienten kleine Mengen des Insektengiftes in den Körper gespritzt, sodass sich der Körper mit der Zeit daran gewöhnt und eine allergische Reaktion ausfällt.

Quelle: Presse Barmer GEK

(Redaktion)


 


 

Juckreiz
Symptome
Stich
Schwellungen
Wespenstich
Insektenstich
Allergiker

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Juckreiz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: