Weitere Artikel
Internet Awards 2013

eco sucht Ideen für das Internet von morgen

Der Internetwirtschaftsverband eco hat 2013 zum 13. Mal zum Wettbewerb eco Internet Awards gerufen: In diesem Jahr können sich Unternehmen mit ihren innovativen Produkten, Dienstleistungen und Lösungen in neun Kategorien bewerben. Die Anmeldefrist läuft bis zum 5. April. Die Preisverleihung wird im Rahmen der eco Gala am 27. Juni in Köln stattfinden.

"Als größter Internetwirtschaftsverband Europas sind wir mittendrin in den dynamischen Entwicklungen der Branche" sagt Harald A. Summa, Geschäftsführer des eco e.V.

"Wir sind gespannt, welche Ideen wir in diesem Jahr auf der eco Bühne präsentieren können und welche horizonterweiternden Impulse daraus entstehen. Bühne frei für Innovationen heißt es bei uns diesmal auch schon im April, wenn wir im Rahmen des eco Kongresses unter dem Motto ,Zeit für Visionäre' am 17. April 2013 junge Unternehmen mit dem eco Start-up Award auszeichnen."

Potenzielle Internet Award-Gewinner können sich in diesem Jahr für folgende Kategorien bewerben:

  • Automotive
  • Carrier
  • Domains & DNS
  • E-Commerce/Handel
  • Housing/ Hosting/ Data Center
  • ISP
  • Mobile
  • Sicherheit
  • Online-Marketing/E-Mail Marketing

Zusätzlich vergibt eco auch in diesem Jahr einen politischen Sonderpreis für herausragende Leistungen im Bereich der Internetwirtschaft. Die Nominierungen für diesen Preis erfolgen durch den eco e.V., Bewerbungen sind nicht möglich. Nominierungsvorschläge und Ideen können jedoch unter [email protected] eingereicht werden.

Mehr Informationen zu den eco Internet Awards und zum Bewerbungsverfahren gibt es unter: www.eco.de/veranstaltungen/internet-awards.html.

(Quelle: ots)


 


 

eco Internet Awards
Harald A. Summa
eco
April
Internetwirtschaftsverband

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "eco Internet Awards" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: