Sie sind hier: Startseite SaarLorLux
Weitere Artikel
Interregionale Jobmesse der Großregion

cts Schulungszentrum St. Hildegard sucht Azubis

Am 10. Mai 2012 fand die 3. Interregionale Jobmesse der Großregion in der Saarlandhalle Saarbrücken statt. Im Rahmen der Veranstaltung sprachen wir mit Boris Aschauer vom cts Schulungszentrum St. Hildegard über Recruiting-Maßnahmen und den Fachkräftemangel.

business-on.de: Wie viele Stellen haben Sie derzeit zu besetzen und in welchen Bereichen?

Boris Aschauer: Wir befinden uns derzeit mitten in der Bewerbungsphase, zum Beispiel für unsere injöhrigen Krankenpflegehilf-Kurse, die im August beginnen. Auch für die dreijährigen Ausbildungen, die im Oktober starten werden, nehmen wir noch Bewerbungen an.

business-on.de: Wie wirkt sich der Fachkräftemangel in Ihrer Branche im Allgemeinen und in Ihrem Unternehmen im speziellen aus?

Boris Aschauer: Der Fachkräftemangel macht sich dadurch bemerkbar, dass fast alle Azubis nach ihrer Ausbildung direkt eine Festanstellung bekommen. Durch die anbindung mit caritas sorgen wir auch dafür, dass unsere Auszubildende in guten Einrichtungen untergebracht werden.

business-on.de: Welche Recruiting-Maßnahmen nutzen Sie, um die besten Mitarbeiter zu finden und an sich zu binden?

Boris Aschauer: Als reiner Ausbildungsbetrieb und Schulungszentrum geben wir keine eigenen Stellenanzeigen auf und nutzen auch keine Recruiting-Maßnahmen.

Interviewpartner: Boris Aschauer, Lehrlogopäde / cts Schulungszentrum St. Hildegard

(Redaktion)


 


 

Boris Aschauer
cts Schulungszentrum St. Hildegard
Schulungszentrum
Fachkräftemangel
Recruiting-Maßnahmen
Ausbildung
Bewerbungen
Azubis
Interregionale Jobmesse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Boris Aschauer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: