Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
Krankenkassenbeiträge

Bundesratsinitiative: Rückkehr zur paritätischen Finanzierung von Krankenkassenbeiträgen

Die Bundesländer Hamburg und Rheinland-Pfalz wollen eine Bundesratsinitiative starten, um die vollständige paritätische Finanzierung der Krankenkassenbeiträge durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer wiederherzustellen.

Seit 2006 müssen die Beschäftigten allein einen steigenden Zusatzbeitrag zahlen, während der Beitrag der Arbeitgeber zur Krankenversicherung eingefroren ist. Aktuell ist der Beitrag der Arbeitgeber auf 7,3 Prozent des Bruttoeinkommens festgeschrieben. Die Arbeitnehmer zahlen dagegen diesen Beitrag von 7,3 Prozent plus einen Zusatzbeitrag. Der Zusatzbeitrag variiert von Krankenkasse zu Krankenkasse. Im Durchschnitt betrage der Zusatzbeitrag 2016 voraussichtlich 1,1 Prozent, im Höchstfall aber auch 1,5 Prozent des Bruttoeinkommens, heißt es seitens der Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz. Das bedeute, dass ein Durchschnittsverdiener künftig jeden Monat zusätzlich zu seinem Krankenkassenbeitrag noch mindestens 33 Euro Zusatzbeitrag zahlen müsse, an dem sich der Arbeitgeber nicht beteiligt. Bei höherem Einkommen und teurerer Krankenkasse seien auch bis zu 64 Euro möglich.

„Es kann nicht sein, dass in Deutschland für steigende Gesundheitskosten allein die Versicherten aufkommen. Medizinischer Fortschritt und eine gute Gesundheitsversorgung kosten Geld, sichern aber auch Arbeitskräfte. Deshalb sollten die Arbeitgeber sich an der Finanzierung einer guten Gesundheitsversorgung wieder in gleicher Höhe beteiligen wie ihre Beschäftigten“, sagte Hamburgs Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks. Die Gesundheitskosten seien in den vergangenen Jahren um mindestens vier, teilweise um über fünf Prozent gestiegen. An diesen steigenden Kosten müssten die Arbeitgeber wieder paritätisch beteiligt werden, damit die Beschäftigten die Folgen einer alternden Gesellschaft nicht alleine schultern müssten, so die Senatorin.

(Redaktion)


 


 

Gesundheitskosten
Krankenkassenbeitrag
paritätische Finanzierung
Zusatzbeitrag Krankenkasse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gesundheitskosten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: