Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
LinkedIn

DACH-Region: Mitgliederzahl in einem Jahr um fast die Hälfte angestiegen

Fünf Millionen Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt das größte Online-Netzwerk für Berufstätige seit Anfang Mai und feiert damit einen weiteren Meilenstein im deutschsprachigen Raum, teilte das Unternehmen mit.

In nur sieben Monaten habe das Business-Netzwerk seine Mitgliederbasis in der DACH-Region um eine weitere Million vergrößern können. Das jährliche Wachstum sei damit im Vergleich zum Vorjahr noch steiler geworden: Zwischen April 2013 und April 2014 stieg die Mitgliederzahl um 46 Prozent, zwischen April 2012 und 2013 lag das Wachstum bei 29 Prozent, heißt es.

In den elf Jahren seit seiner Gründung konnte das Business-Netzwerk eigenen Angaben zufolge mit 300 Millionen Mitgliedern rund die Hälfte der von der Internationalen Arbeitsorganisation geschätzten 600 Millionen weltweit tätigen Professionals als Mitglieder gewinnen. Den Mitgliedern in der DACH-Region stehe somit ein professionelles Netzwerk aus Nutzern in mehr als 200 Ländern offen. Zudem seien mehr als drei Millionen Unternehmen mit einer eigenen Unternehmensseite vertreten und in dem Business-Netzwerk aktiv, darunter auch alle DAX-30-Unternehmen.

Organisches Wachstum durch Innovationen

„Mit unseren kontinuierlichen Produktinnovationen setzen wir bei LinkedIn auf organisches Wachstum“, sagt Till Kaestner, Geschäftsleiter DACH, LinkedIn. „Dieses entsteht dadurch, dass unsere Mitglieder die Plattform für ihr berufliches Weiterkommen erfolgreich nutzen und ihre Kollegen in ihr Netzwerk einladen. Dabei haben wir auch in den letzten neun Monaten wieder einen starken Fokus auf mobile Lösungen gelegt. Inzwischen erfolgen 43 Prozent der Zugriffe auf LinkedIn über mobile Geräte.“

In den vergangenen Monaten habe das Business-Netzwerk verschiedene Neuerungen im deutschsprachigen Raum eingeführt: So biete beispielsweise der „Mobile Recruiter“ auch unterwegs Zugriff auf die Suche nach geeigneten Kandidaten aus dem Kreis der Mitglieder des Netzwerks.  Umgekehrt ermögliche die deutschsprachige Version der LinkedIn-App Mitgliedern, sich von unterwegs auf Stellen zu bewerben. Das Zertifizierungsprogramm „LinkedIn Certified Professional“ unterstütze Personalspezialisten bei der Verbesserung ihrer Rekrutierungsqualitäten und gewährleiste damit mehr Erfolg bei der Gewinnung von Fach- und Führungskräften.

(Redaktion)


 


 

Business-Netzwerk
soziales Netzwerk für Berufstätige
LinkedIn
Business-Plattform
DACH-Region
Online-Netzwerk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Business-Netzwerk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: