Weitere Artikel
Aktivitätsindex

Die business-on.de-Facebook-Charts für die Region Saar-Lor-Lux „sprechen darüber“

Fans - darum drehte sich lange Zeit alles im Facebook-Marketing. Seit einigen Wochen gibt es jedoch eine neue Kennzahl, die die Marketing-Strategen bewegt: Unter dem Label „sprechen darüber“ verrät Facebook die Anzahl der aktiven Fans. Die business-on.de-Facebook-Charts für die Region Saar-Lor-Lux zeigen ab sofort ebenfalls, über welche Unternehmen im sozialen Web wirklich gesprochen wird.

Wir haben unsere business-on.de-Facebook-Charts um die Angabe „sprechen darüber“ ergänzt. Damit reagieren wir auf die Einführung der neuen Facebook-Kennzahl und liefern ab sofort neben den reinen Fanzahlen auch Informationen zum Aktivitätsindex der Unternehmens-Seite.

Der Aktivitätsindex von Facebook gibt Auskunft über die Interaktions-Bereitschaft der Fans mit den jeweiligen Unternehmens-Seiten. In die Kennzahl fließen unter anderem die Klicks auf den „gefällt-mir“-Button. Aber auch Pinnwand-Kommentare oder das Weiterverteilen interessanter Posts werden registriert. Kurzum: Je mehr Fans aktiv mit der Seite interagieren, desto höher die „sprechen darüber“-Werte.

Unser einzigartiges Ranking zeigt somit künftig nicht nur die beliebtesten "sozialen" Unternehmens-Seiten der Großregion Saar-Lor-Lux, sondern auch die mit den aktivsten Fans.

Die neue Facebook-Metric ist laut Social-Media-Experte Thorsten Bost von der Saarbrücker ting Beratungs-GmbH ein wichtiger Schritt zu mehr Transparenz: „Fanpage-Betreiber, die mit unlauteren Mitteln, wie etwa durch Bezahlung oder Ähnliches, ihre Fanzahlen künstlich in die Höhe getrieben haben, werden nun entlarvt. Hat eine Seite zum Beispiel 100.000 Fans aber nicht einmal 10 Personen unterhalten sich darüber, dann darf man hier entweder von Manipulation ausgehen oder davon, dass die Seite schlicht und ergreifend einfach nicht mehr interessant genug für die Community ist.“

Für die business-on.de-Facebook-Charts haben wir die von Facebook gelieferten absoluten Zahlen in prozentuale Werte umgewandelt. Damit wollen wir sicherstellen, dass auch "kleinere“ regionale Seiten mit den großen bundesweit oder gar weltweit agierenden Unternehmen konkurrieren können.

Bost nennt beruhend auf seiner Erfahrung als Social-Media-Dienstleister erstrebenswerte Zahlen für den Aktivitätsindex: "Bei unter 500 Fans sind Werte von 5-15% erreichbar. Hat man mehr Fans, kann man sich auch schon mal über 5% aktive Fans freuen, denn dann wird es immer schwerer, die Massen für sein Unternehmen zu begeistern."

„Der Betreiber einer Fanpage sieht nun auf einen Blick, wie interessant das Angebot seiner Seite ist“, führt Bost einige Vorteile der neuen Facebook-Kennzahl auf. „In statistischen Auswertungen hilft der Aktivitätsindex zudem dabei, aktuelle und zukünftige Facebook-Marketing-Kampagnen auszuwerten und weiter zu optimieren."

Laut Bost ist der Wert aber nicht nur für die Betreiber interessant. Auch die Nutzer können nun direkt erkennen, bei welchen Seiten es sich lohnt Fan zu werden und bei welchen nicht. Facebook erklärt die Einführung des Aktivitätsindex damit, dass er Nutzern helfen solle, ein Gespür dafür zu entwickeln, wie relevant, engagiert und interessant eine Seite ist.

business-on.de-Facebook-Charts

(FN)


 


 

sprechen darüber
Aktivitätsindex
business-on.de-Facebook-Charts
Thorsten Bost
ting Beratungs-GmbH
Fans
aktiv
Fanseiten
Facebook-Marketing Saar-Lor-Lux

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Facebook" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: