Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Wissen
Weitere Artikel
Material-Forschung

Saarbrücker INM-Forscher gewinnt Bayer-Award

Volker Presser hat den Nachwuchspreis der Bayer-Stiftung, den "Bayer Early Excellence in Science Award" gewonnen. Der Juniorprofessor am INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien wurde mit dem renommierten Preis für seine Arbeit an neuartigen Energiespeicher-Materialien, insbesondere sogenannten Doppelschicht- und Pseudokondensatoren, ausgezeichnet.

Die neuen Technologien an denen Volker Presser arbeitet ermöglichen es, erneuerbare Energien als verlässliche und stabile Komponente in das Stromnetz einzufügen. Der Materialwissenschaftler wurde in der Kategorie „Materialien“ mit dem Award in Höhe von 10.000 Euro ausgezeichnet.

Zur Preisverleihung im Leibniz-Saal des INM werden auch Heiko Maas, Minister für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes, sowie hochrangige Vertreter der Bayer AG und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erwartet, um die Energiepolitik das Saarlandes und die Energieforschung in Deutschland näher zu erläutern.

„Ich freue mich sehr, dass Herr Presser diesen Preis entgegennehmen darf“, sagt Eduard Arzt, wissenschaftlicher Geschäftsführer des INM. „Das spricht sowohl für die hohe wissenschaftliche Qualifikation unserer Forscher als auch für die Bedeutung des Themas Energie“, ergänzt Arzt.

Der Bayer Award

Der “Bayer Early Excellence in Science Award 2012” wird von der „Bayer Science & Education Foundation“ vergeben. Diese Stiftung verfolgt als vorrangige Ziele die Ehrung herausragender Forschungsleistungen, die Förderung wissenschaftlicher Talente und die Unterstützung bedeutender, naturwissenschaftlicher Schulprojekte. Im inhaltlichen Fokus der Fördertätigkeiten stehen Technik, Naturwissenschaften und Medizin.

Dieser internationale Preis wird seit 2009 jährlich in den drei Kategorien Biologie, Chemie und Materialien vergeben. Die Preisvergabe erfolgt aufgrund der Originalität und der Qualität der Forschung der Kandidaten, sowie der Signifikanz der Ergebnisse für die jeweilige Kategorie. (Quelle: www.bayer-stiftungen.de)

Das INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien mit Sitz in Saarbrücken ist ein internationales Zentrum für Materialforschung. Es kooperiert wissenschaftlich mit nationalen und internationalen Instituten und entwickelt für Unternehmen in aller Welt. Das INM ist ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft und beschäftigt rund 190 Mitarbeiter.

(Redaktion)


 


 

Volker Presser
INM
Saarbrücken
Leibniz-Institut
Nachwuchspreis
Materialforschung
Heiko Maas
Eduard Arzt
Bayer AG
Energiespeicher

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Volker Presser" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: