Weitere Artikel
Mediathek

SWR optimiert Videoangebot für Smartphone und Tablet

Das komplette Angebot der SWR Mediathek steht ab sofort auch optimiert für Smartphones und Tablet, wie z.B. das iPad, zur Verfügung. Der SWR verzichtet dabei jedoch auf die Bereitstellung einer App: Wer die Website der Mediathek mobil aufruft, wird automatisch auf die für sein Gerät optimierte Version weitergeleitet.

Die neue mobile Version der SWR Mediathek ist für iPad, iPhone und Android-Geräte optimiert. Für die Nutzung der mobilen Mediathek muss einfach die Adresse www.swrmediathek.de/mobil in den Browser eingegeben werden. Über ein "adaptives Design" passt sich das Angebot mittels automatischer Abfragen automatisch an die Bedingungen auf dem Gerät des Nutzers an.

Die mobile Mediathek funktioniert schnell und einfach. Es gibt dabei verschiedene Zugänge zum gewünschten Clip: Eine Startseite mit einer aktuellen Auswahl von Videos und Audios, die 7-Tage-Rückschau ("Sendung verpasst?"), A-Z-Listen mit Sendungsüberblick, Themen und Dossiers sowie eine Suchfunktion. So lassen sich alle Videos und Audios des SWR-Angebots schnell auffinden - von der SWR3-Comedy bis zu den Fernsehnachrichten.

Zusätzlich können die Nutzer (abhängig von den Möglichkeiten des Endgeräts) weitere Informationen zum Video oder Audio über den Info-Button erhalten und den Clip über Facebook, Twitter, Google+ oder E-Mail empfehlen.

(Quelle: ots)


 


 

SWR
Mediathek
mobil
Video
Sendungen
iPad
Smartphone
Tablet
optimiert
Audio

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SWR" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: