Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell Messen
Weitere Artikel
Messe Bauen und Wohnen

Handwerksbetriebe aus Saar-Lor-Lux treffen sich in Metz

Handwerksbetriebe die die Bauen-und-Wohnen-Messe in Metz besuchen wollen, haben die Möglichkeit mit einer organisierten Tagesfahrt der Handwerkskammern mit anzureisen. Neben einem ausgearbeiteten Programm steht auch ein Dolmetscher zur Seite.

Deutsche Handwerksbetriebe sind am 19. März eingeladen, den Salon de l´ Habitat in Metz im Rahmen einer organisierten Tagesveranstaltung zu besuchen. 

Veranstalter sind die Handwerkskammern Trier, Rheinhessen, des Saarlandes und Luxemburg in Kooperation mit dem IHK/HWK-Europa- Innovationscentre (EIC). Im Mittelpunkt der Messe stehen die Themen Bauen und Wohnen. 

Interessenten können sich bis zum 21. Februar bei Anne Schwickerath, HWK Trier, unter Tel. 0651/207-107 oder per E-Mail unter [email protected] informieren und anmelden.

Das Programm beginnt mit einer offiziellen Führung durch die Messe. Anschließend besteht die Möglichkeit zu einem individuellen Rundgang. In einem Workshop am Nachmittag erhalten die Teilnehmer Tipps und Informationen zur Kundengewinnung auf dem französischen Markt sowie zum Vertragsrecht. 

Abschließend können die Unternehmen  Kontakte zu französischen Betrieben knüpfen. Übersetzungshilfen stehen zur Verfügung. Die An- und Abreise müssen Interessenten selbst organisieren.

(Redaktion)


 


 

Bau-und-Wohnen-Messe Metz
Tagesfahrt
Handwerkskammern
HWK

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bau-und-Wohnen-Messe Metz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: