Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell Messen
Weitere Artikel
Personal 2013

Handelblatt lädt zur HR-Tagung nach München

Von 22. - 23. Oktober findet in München die 20. Handelsblatt Jahrestagung "Personal 2013 - Der Wert der Arbeit und HR's Beitrag" statt. Viele renommierte Redner werden dabei sein. Themenschwerpunkte sind u.a. Diversity-Management, Vergütungskonzepte und der demografische Wandel.

Der demografische Wandel zwingt Unternehmen zum Umdenken. Dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zufolge sinkt das Angebot an Arbeitskräften bis 2025 um 3,5 Millionen.

"Für mich ist jeder, der Potenzial hat, es aber bei uns noch nicht komplett ausschöpfen kann, ein Talent - völlig unabhängig vom Alter", erklärte Prof. Dr. Marion Schick, Personalvorstand der Deutschen Telekom, gegenüber dem Handelsblatt.

Auf der 20. Handelsblatt Jahrestagung "Personal 2013 - Der Wert der Arbeit und HR's Beitrag" spricht die Personalexpertin in ihrer Keynote über die richtige HR-Strategie, um den demografischen Wandel zu gestalten.

Weitere Themen sind die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt nach der Bundestagswahl, Diversity-Management, innovative Vergütungskonzepte und die Herausforderungen des digitalen Zeitalters.

Wettbewerb um Generation Y

"Wir stehen als globaler Arbeitgeber vor der großen Herausforderung, weltweit die besten Mitarbeiter für Henkel zu gewinnen und langfristig zu halten. Damit das funktioniert, müssen wir auf die veränderten Ansprüche einer neuen Generation von Bewerbern und Mitarbeitern eingehen", erklärte Jessica Thiel (Henkel) gegenüber Euroforum.

Wie sich Unternehmen im globalen Wettbewerb um Talente positionieren und welche Strategien zur Talententwicklung für das Topmanagement angewandt werden, erläutern Thiel und Dr. Nicolas von Rosty (Siemens) in ihren Vorträgen.

Auf einer Podiumsdiskussion erörtern Frank Hauser (Great Place to Work Deutschland), Dieter Jurgeit (PSD Bank Nord), Prof. Dr. Martin Klaffke (Hamburger Institute of Change) sowie von Rosty, welche Maßnahmen Unternehmen ergreifen können, um den Ansprüchen der Generation Y Rechnung zu tragen.

Innovative HR-Ansätze im Fokus

Gesellschaftliche Veränderungen spiegeln sich in Unternehmen und insbesondere in der Personalarbeit wider.

"Wenn sich die Unternehmenswirklichkeit und -umwelt verändern, kann HR nicht ernsthaft glauben, sich nicht anpassen zu müssen", so Renate Schlusen (Stadtwerke München) gegenüber dem Veranstalter. 

In ihrem Vortrag erklärt Schlusen, warum HR eine andere Haltung einnehmen und zu einem neuen Selbstverständnis gelangen muss.

Unternehmen müssen in Zukunft verstärkt um Zuwanderer, Frauen und ältere Arbeitnehmer werben. Michael Hinssen (HypoVereinsbank) spricht darüber, welche Potenziale Diversity Management als integraler und kontinuierlicher Bestandteil der Personalstrategie für den Unternehmenserfolg bietet.

Mit aktuellen Fragen des Arbeitsrechts setzt sich Rechtsanwalt Karl-Dietmar Cohnen (White & Case LLP) auseinander und erörtert, welche Rolle "Voluntary Leave"-Programme bei Personalanpassungen spielen können.

Science Slam, Workshop und Speednetworking

Konzipiert wurde die Tagung mit der Unterstützung eines Advisory Boards. Das Fachgremium setzt sich aus Frank Hauser, Dr. Matthias Meifert (HRpepper) und Prof. Dr. Dieter Spath (Fraunhofer Institut IAO) zusammen. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf Interaktion. In einem Interview wird Dr. Wolfgang Brezina (Allianz Deutschland) Stellung zu Themen und Entwicklungen im Bereich HR beziehen.

Die Handelsblatt Tagung "Personal 2013" versteht sich darüber hinaus als Plattform für Meinungsaustausch und Netzwerkpflege. Das Speednetworking bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, in kurzer Zeit neue Kontakte zu knüpfen und informative Gespräche zu führen. In einem Workshop werden die Herausforderungen des digitalen Zeitalters unter Leitung von zwei Experten des ITK-Branchenverbandes Bitkom, Willi Engel und Christoph Tylla, diskutiert.

Der HR Science Slam "Sekt, Science and Slam" soll jungen Wissenschaftlern die Chance geben, ihre Forschungsprojekte einem fachkundigen Publikum zu präsentieren.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.handelsblatt-personal.de

(Quelle: ots)


 


 

Handelsblatt
Fachtagung
HR
Marion Schick
Jessica Thiel
Nicolas von Rosty
Diversity-Management

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handelsblatt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: