Sie sind hier: Startseite SaarLorLux BizzTipps Technik
Weitere Artikel
Placetel

Die Telefonanlage aus der Cloud

Cloud-Services sind aus dem IT-Bereich nicht mehr wegzudenken: ob als Datenspeicher, E-Mail-Client oder Faktura-Lösung. Nur mit einer Telefonanlage wird die Cloud derzeit noch selten in Verbindung gebracht. Dies will Placetel ändern. Im business-on.de-Interview erläutert Placetel-COO Italo Adami die Vorteile der Cloud Telefonie gegenüber einer herkömmlichen Telefonanlage.

business-on.de: Sie versprechen die "Telefonanlage aus der Cloud". Wie würden Sie einem Laien erklären, was er davon erwarten darf?

Italo Adami, Placetel: Er bekommt eine cloudbasierte Telefonie-Lösung für Unternehmen, die mehr als eine klassische Telefonanlage bietet, ihn von langen Laufzeit- und Wartungsverträgen befreit sowie deutliche Kostenvorteile und Funktionsvielfalt bringt.

business-on.de: Heißt das, Unternehmen können komplett auf eine lokale Telefonanlage verzichten?

Italo Adami, Placetel: Ja, die Lösung ersetzt die lokale Telefonanlage und den ISDN-Anschluss vollständig, der Umstieg ist einfach und schnell. Der Kunde bestellt seine neue Telefonanlage einfach im Internet.

Bei Bedarf unterstützt Placetel dabei jederzeit den Kunden. Das Einzige was der Kunde braucht, ist ein normaler Internetanschluss.

business-on.de: Was sind die drei wichtigsten Vorteile von Placetel gegenüber einer herkömmlichen, stationären Lösung?

Italo Adami, Placetel: Die drei wichtigsten Vorteile gegenüber einer konventionellen Telefonanlage sind Flexibilität, Kosteneffizienz und Funktionalität.

Zum einen zahlt der Kunde einen geringen monatlichen Grundpreis und günstige Minutenpreise. Zum anderen lässt sich die Cloud-Telefonanlage flexibel an sich verändernde Unternehmensgrößen anpassen, es werden keine langfristigen Wartungs- oder Laufzeitverträge abgeschlossen. Dadurch lassen sich über 50 Prozent Kostenersparnis realisieren.

Bei Placetel erhalten die Kunden Telefon-Funktionalitäten, die früher Großunternehmen vorbehalten waren: Call Center-Funktionalitäten wie IVR oder Warteschleifen, Integration des Mobilfunks oder elektronisches Präsenz-Management.

Alle Funktionen lassen sich einfach über das Webportal steuern. Bereits bestehende Rufnummern kann der Kunde einfach zu Placetel mitnehmen. 

Interessenten überzeugen

business-on.de: Welche Nachteile gibt es?

Italo Adami, Placetel: Wir sehen keine Nachteile für Unternehmen mehr, wenn sie über entsprechende Breitband-Leitungen verfügen. Die Zeiten, in der die VoIP-Sprachqualität ein Hemmnis war, sind lange vorbei: die Sprachqualität hat ISDN-Niveau.

Ein Schwachpunkt aus Marketing-Sicht ist die relative Unbekanntheit der Services, aber hier holen wir mit rasanter Geschwindigkeit auf. Wir und andere Cloud-Telefonie-Anbieter arbeiten daran, unsere Lösungen bekannter zu machen.

Wir müssen Interessenten von Cloud-Lösungen von den immensen Vorteilen überzeugen, deshalb können sie unsere Lösung 30 Tage kostenlos testen und auch nach Vertragsabschluss jederzeit kündigen.

business-on.de: Viele Unternehmen sind, zum Beispiel im Vertrieb oder Support, auf eine jederzeit voll funktionsfähige Telefonleitung angewiesen. Wie sieht es mit der Verfügbarkeit des Onlinedienstes aus? Kann das nicht schnell zum Problem werden?

Italo Adami, Placetel: Alle führenden Anbieter von Cloud-Lösungen hosten ihre Dienste redundant in hochverfügbaren Rechenzentren mit entsprechenden Sicherheitsmechanismen. Ich bin der festen Überzeugung, dass nur wenige Mittelständler einen solchen Aufwand betreiben, um ihre lokale Telefonie-Lösung so abzusichern.

Da wir keine Infrastrukturen wie eine stationäre Telefonanlage „im Keller“ beim Kunden haben, sind wir sogar weniger fehleranfällig. Gerade junge Unternehmen haben bezüglich Cloud-Services keinerlei Berührungsängste mehr.

Unified Communications

business-on.de: Das Arbeitsleben wird immer mobiler - kommt Ihre virtuelle Telefonanlage da auch mit? 

Italo Adami, Placetel: Hier liegt einer der größten Vorteile von Placetel, das Schlagwort ist Unified Communications. Dies ermöglicht Funktionen wie Parallel Ringing, Video Kommunikation oder Präsenzmanagement:

Bei Parallel Ringing erhält ein Mitarbeiter Anrufe auf verschiedenen Endgeräten wie z.B. dem Büro-Festnetz und gleichzeitig auf das Mobiltelefon. Über das Präsenzmanagement kann man sehen, ob ein Mitarbeiter am Platz ist oder einen Chat mit Ihm öffnen. Mit der Video Kommunikation kann man per Mausklick einfach mehrere Mitarbeiter per Video zusammenschalten. Und das ganze im läuft im Browser ohne eine Software lokal zu installieren.

Mobilität ist ein fester Bestandteil der Placetel-Lösung: die Kooperation von Placetel mit Vodafone ermöglicht eine kostengünstige Unabhängigkeit vom Standort. Handys können dadurch als volle Nebenstelle integriert werden. Mitarbeiter telefonieren mobil kostenlos untereinander, auch Weiterleitungen sind umsonst. Darüber hinaus können Mitarbeiter bei einem Anruf vom Handy dem Anrufer die Büronummer anzeigen lassen.

business-on.de: Und zu guter Letzt: Welche Kosten kommen auf Unternehmen zu, die umsteigen wollen? Damit meine ich sowohl die Kosten für die technische Umstellung als auch die laufenden Kosten, um den Service zu nutzen.

Italo Adami, Placetel: Grundvoraussetzung ist, dass der Kunde über einen Breitbandanschluss verfügt. Wir bieten unseren Dienst unabhängig vom jeweiligen Internetanbieter an. Innerhalb von 5 Minuten hat sich ein Kunde online eine lauffähige Telefonanlage mit Ortsnetzrufnummer konfiguriert. Für das Placetel Free Paket für bis zu 3 Mitarbeiter fallen keinerlei Grundgebühren an.

Das umfangreiche Profi Paket kostet monatlich nur 2,90 € pro Mitarbeiter bzw. Nebenstelle.

Die Minutenpreise betragen z.B. für ein Festnetzgespräch nur 1 Cent pro Minute. Darüber hinaus bieten wir verschiedene Flatrate Optionen an, damit der Kunde für seine Telefonie auch eine Kostensicherheit hat. Jedes der Pakete kann man unter www.placetel.de kostenlos und unverbindlich testen.

Plactel ist ein Dienst der finocom AG. Weitere Informationen unter: www.placetel.de

(Redaktion)


 


 

Placetel
Telefonanlage
Cloud
VOIP
Telefonie
Unified Communications

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Placetel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: