Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Wissen
Weitere Artikel
Öffentlicher Vortrag

Experten der Uni Saarbrücken informieren über Radioaktivität

Am kommenden Donnerstag informieren Experten der Universität des Saarlandes interessierte Bürger über Radioaktivität. Die Ereignisse in Japan haben eine breite öffentliche Debatte über die Gefahren der Atomkraft in Gang gesetzt und verunsichern auch in Deutschland viele Menschen.

 Es informieren Professor Ingolf Bernhardt und Dr. Andreas Wöhr in einem öffentlichen Vortrag über Radioaktivität und ihre Auswirkungen. Anschließend beantworten die Experten gerne Fragen aus dem Publikum. Die Info-Veranstaltung findet statt am

24. März um 18.30 Uhr im Rathausfestsaal der Stadt Saarbrücken. Der Eintritt ist frei.

Die Experten

Professor Dr. Ingolf Bernhardt ist Professor für Biophysik und Leiter des Isotopenlabors der Saar-Uni. Ein Schwerpunkt von Professor Bernhardt ist die Strahlenbiophysik.

Er kann erläutern, wie sich radioaktive Strahlung auf Zellen und Organe auswirken kann und welchen Einfluss Radioaktivität auf die Umwelt hat.

Dr. Andreas Wöhr ist Strahlenschutzbevollmächtigter der Saar-Uni und Leiter der Radioaktivitätsmessstelle.

(uds)


 


 

Radioaktivität
Universität
Experten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Radioaktivität" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: