Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Reisen
Weitere Artikel
Reisevorbereitung

Work and Travel Aufenthalt

Work and Travel ist die offizielle Bezeichnung für einen längeren Auslandsaufenthalt, der neben der Reise durch ein Land auch die Annahme von diversen Arbeitstätigkeiten beinhaltet. Die Jobs dienen der Finanzierung der Kosten, die für Verkehrsmittel, Unterkunft und Verpflegung anfallen sowie für die Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeit notwendig sind.

Auf der Website www.work-and-travel.de können sich Interessenten einen ausführlichen Einblick in dieses Thema verschaffen. Es gibt zahlreiche wertvolle Tipps in Bezug auf die optimale Vorbereitung einer Reise dieser Art. Schließlich können die Teilnehmer nicht einfach so zum Arbeiten in ein fremdes Land reisen, ohne sich Gedanken über die Rechte und Pflichten in einem Work and Travel Aufenthalt gemacht zu haben.

Das Working Holiday Visum

Ein Working Holiday Visum ist die Voraussetzung zur Annahme von Gelegenheitsjobs im Ausland. In den meisten Ländern können die Besitzer eines solchen Visums maximal 12 Monate arbeiten und zwischendurch immer wieder ihren Aufenthaltsort wechseln. Die Tätigkeiten können ganz unterschiedlich ausfallen. In Australien und Neuseeland arbeiten viele Teilnehmer als Obstpflücker oder Farmhelfer auf Plantagen, während in anderen Staaten Jobs als Kellner und Verkäufer sehr beliebt sind. Die Bezahlung ist in den meisten Fällen relativ niedrig und beträgt zwischen 6 und 15 € pro Stunde.

Außerdem dürfen die Besucher aus dem Ausland in manchen Staaten nicht länger als drei Monate bei einem bestimmten Arbeitgeber tätig sein. Deshalb ist es wichtig, dass sie sich bereits vor Antritt der Reise ein gewisses finanzielles Polster für den Notfall zur Seite legen. Manchmal kommt es vor, dass sie nicht unmittelbar nach dem Ende einer Tätigkeit wieder eine neue Beschäftigung finden. Diese Wartezeiten müssen mit Ersparnissen überbrückt werden.

Die Organisation der Transport- und Unterkunftsmöglichkeiten ist ebenfalls von großer Bedeutung für einen Work and Travel Aufenthalt/Reise/Programm. Es ist wichtig zu wissen, ob bestimmte Regionen gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind oder ob die Reservierung eines Mietwagens unvermeidlich ist, um gewisse Teile eines Landes zu bereisen. In vielen Staaten herrscht Linksverkehr, der so manchem Gast aus Mitteleuropa Probleme bereitet.

Die Auswahl einer geeigneten Unterkunft ist ein weiterer Punkt, der eine Rolle in der Planung spielen sollte. In manchen Phasen sind Hotels und Hostels schnell ausgebucht. Wenn z. B. in einer Großstadt ein sehr beliebtes Event stattfindet, bekommt man wesentlich schwieriger kurzfristig vor Ort ein Zimmer als in einer verhältnismäßig ruhigen Phase ohne besondere Veranstaltungen. Außerdem hängt die Wahl der Schlafmöglichkeit auch stark von den Preisen ab bzw. vom Budget des Reisenden.

Ein Blick auf die Website

Außerdem wird auf der Homepage erläutert, ob der Kontakt zu einer Organisation sinnvoll ist. Selbstsichere Teilnehmer, die eventuell schon ein wenig Erfahrung haben, können oftmals auf die Hilfe einer solchen Einrichtung verzichten und bekommen die Planung spielerisch aus eigener Kraft auf die Reise.

Andere schätzen die Vorteile einer Organisation und sind der Ansicht, dass man auf diese Weise viel einfacher und schneller einen Job findet. Dafür gibt es natürlich keine Garantie. Allerdings vermitteln die Mitarbeiter der Organisationen den jungen Menschen vor Ort ein gewisses Maß an Sicherheit. Wenn sie in irgendeiner Angelegenheit nicht mehr weiterkommen, können sie sich jederzeit an einen Ansprechpartner der Organisation im Ausland wenden. Er ist u. a. behilflich bei der Anmeldung eines Kontos und beantwortet auch Fragen zum Thema Steuern.

Die Website ist sehr empfehlenswert für alle, die sich für das Thema Work and Travel interessieren und eine derartige Erfahrung ernsthaft in Erwägung ziehen.

(Kai Beier)


 


 

Work and Travel
Arbeitserlaubnis
Reisen
Visum
Working Holiday

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Work and Travel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: