Weitere Artikel
Richtfest in Rilchingen

Saar-Therme eröffnet in einem Jahr

Das neue Thermalbad in Rilchingen im Saarland feiert Richtfest. Bis zu 200.000 Besucher sollen es sich ab September 2012 in dem Thermalbad gut gehen lassen. Die Gesamtinvestitionssumme liegt bei 24 Millionen Euro. Nach Angaben des Wirtschaftsministeriums sind durch das Projekt 180 Arbeitsplätze entstanden.

Durch Synergieeffekte sollen viele touristische Bereiche, wie etwa Gastronomie, Wander- und Städtetourismus, von der Therme profitieren. 

"Auch die Übernachtungszahlen können gesteigert werden.“ Das Projekt habe Vorbildcharakter für Öffentlich-Private Partnerschaften, sagt Saar-Wirtschaftsminister Christoph Hartmann.

Die Gesamtinvestitionssumme des Projektes liegt bei rund 24 Millionen Euro, davon entfallen etwa 13 Millionen Euro auf die Therme und 11 Millionen auf die Erschließung und den Kurpark. Das Land und die EU bezuschussen diese Maßnahmen mit rund 11 Millionen Euro, von denen etwa 2,6 Millionen Euro für die Therme aufgewendet werden.

Stephan Strichertz, Bürgermeister der Gemeinde Kleinblittersdorf und Aufsichtsratsvorsitzender der Projektgesellschaft Thermalbad Rilchingen mbH, bezeichnet die Therme schon heute als „Motor für die regionale Wirtschaft“. 

Die Saarland-Therme soll Initialzündung für den wachsenden Sektor des Gesundheitsvorsorgetourismus werden.

Die Bauarbeiten in Rilchingen-Hanweiler laufen momentan auf Hochtouren und machen sehr gute Fortschritte. Die Fertigstellung ist aus derzeitiger Sicht noch vor dem im Zeitplan eigentlich vorgesehenen Termin möglich, so Roland Eberle, Leiter Bau- und Projektmanagement für die Saarland-Therme. 

„Es macht sich bezahlt, dass wir einen vernünftigen Bauzeitenplan erstellt haben und hier nicht unter unrealistischen zeitlichen Bedingungen arbeiten“, sagte Stefan Böffel, Oberbauleiter des Generalunternehmers OBG. 

Eröffnung im September 2012

„Der Einsatz örtlicher und regionaler Firmen ist auch ein Garant für Qualität“, so der Oberbauleiter weiter. Die offizielle Eröffnungsfeier für die Therme mit Wellness- und Saunabereich soll am 2. September 2012 stattfinden.

Die Architektur der Saarland-Therme, die von einem parkähnlichen Gelände umgeben ist, werde mit ihren orientalischen Elementen Zeichen setzen, so Andreas Schauer, Geschäftsführer der Saarland-Therme.

Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September, lädt die Saarland-Therme ihre zukünftigen Gäste zu zwei Tagen der Offenen Baustelle ein. Jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr können sich Besucher das Projekt zum ersten Mal vor Ort ansehen. Auf der Baustelle sind Präsentationen und Führungen geplant. 

Die Gäste erhalten zudem Informationen über das Gesamtkonzept, Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Die Veranstaltung gehe auf die zahlreichen Anfragen zu der Therme zurück, so Schauer. Im kommenden Jahr will er Gäste zu weiteren Tagen der Offenen Baustelle einladen. Kurz vor der Eröffnung wird es zudem Testbadetage geben.

(Quelle: Wirtschaftsministerium)


 


 

Saar-Therme
Thermalbad
Rilchingen
Richtfest

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Saar-Therme" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: