Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
Laborgespräche

Saar-Uni informiert über Automatisierungs- und Energiesysteme

Am Mittwoch, 18. April, laden ZPT und KWT an die Saar-Uni zu einem zweistündigen Laborgespräch. Unternehmen erhalten dabei Informationen über neue Entwicklungen zur Optimierung von Automatisierungs- und Energiesystemen. Unter wird Uni-Professor Georg Frey unternehmensrelevanten Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten vorstellen.

Zu den Schwerpunkten des Abends gehören z.B. Systeme der Abwärmenutzung sowie das Leistungsspektrum des Bereichs Automatisierungstechnik. Es wir auch über die Förderung von Kooperationen gesprochen. Im Anschluss wird eine Laborbesichtigung angeboten.

Die Veranstaltungsreihe „Laborgespräche“ wird vom Team FuE-Intensiv der ZPT, KWT und der Universität des Saarlandes in Kooperation mit den kommunalen Wirtschaftsförderern durchgeführt. Dazu gehört mit Dagmar Pfeiffer auch die Wirtschaftsförderin der Stadt Homburg, die auf diesem Weg die Homburger Unternehmen herzlich einlädt, sich an der Veranstaltung zu beteiligen.

Die „Laborgespräche“ werden angeboten an der Universität des Saarlandes

18. April 2012, von 17 bis 19 Uhr
Campus, Gebäude A5 1
66123 Saarbrücken

Kostenfreie Parkmöglichkeiten stehen zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Näheres zur Veranstaltung und Onlineanmeldung unter: www.zpt.de/innovation

(Quelle: Stadt Homburg)


 


 

Laborgespräche
Saarland
Saar-Uni
KWT
ZPT
Automatisierungstechnik
Energiesysteme
Georg Frey
Saarbrücken

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Laborgespräche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: