Weitere Artikel
Smartphone

c't widmet iPhone ein Sonderheft

Apple hat mit dem Einführung des iPhones Maßstäbe gesetzt - und tut dies auf dem Smartphone-Markt noch immer. Das optimal auf die Hardware abgestimmte Betriebssystem iOS erschien kürzlich in der Version 7 und bringt viele neue Funktionen mit. Das Fachmagazin c't hat dem iPhone-Kosmos eine eigene Sonderausgabe gewidmet.

Apple passt die Software iOS optimal ans Gerät an; Handhabung und Grundfunktionen erklären sich von allein. Das iPhone kann aber noch viel mehr, als sich auf Anhieb erschließen lässt, schreibt das neue Sonderheft c't special iPhone.

Von Haus aus bietet das iPhone die wichtigsten Apps für den täglichen Einsatz: Mail-Programm, Webbrowser, Telefon- und Kamera-App sowie viele mehr. Weitere Programme kann man im App Store gratis oder für wenig Geld herunterladen.

Seit der Aktualisierung des Betriebssystems auf iOS 7 spielt das iPhone sämtliche Updates automatisch im Hintergrund ein. Neue Versionen sind in der Regel kostenlos. 

"Sollte man mal eine App versehentlich gelöscht haben, kann man sie ohne weitere Kosten erneut aus dem App Store laden", sagt c't-Experte Johannes Schuster.

Über die kostenlose Apple-ID bekommt man Zugang zum eigenen Apple-Konto und kann sowohl via iPhone als auch per PC im iTunes Store Filme, Musik, Apps und eBooks fürs Smartphone herunterladen. Die Apple-ID benötigen Anwender auch, wenn sie Apples kostenlosen Internetdienst iCloud nutzen wollen.

"Mit der iCloud hält man Termine, Adressen und Notizen auf allen Geräten aktuell und jederzeit verfügbar, ohne sie ständig per Kabel miteinander verbinden zu müssen", so Schuster.

Außerdem kann man via iCloud verlorene Geräte orten und löschen sowie Dokumente und Fotos synchronisieren.

Weitere Funktionen, alle Neuerungen von iOS 7 und Praxistipps stellt das 180 Seiten starke Sonderheft von c't vor. Außerdem haben die Redaktionen von c't und Mac & i die neuen iPhone-Modelle 5s und 5c unter die Lupe genommen und mit dem Vorgänger iPhone 5 verglichen.

Auch POI-Apps zur Umgebungssuche, Kurznachrichtendienste, Passwort- und Datentresore sowie Fitness-Apps wurden getestet.

c't special iPhone kostet 9,90 Euro und ist ab sofort im Zeitschriftenhandel und heise shop erhältlich. Das eBook und die iPad-Ausgabe kosten 8,99 Euro.

(Quelle: ots)


 


 

c't
Smartphone
Johannes Schuster

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "iPhone" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: