Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
Software

SAP streicht 2.000 Stellen

Das Software-Unternehmen SAP strukturiert sich um. Künftig will das baden-württembergische Unternehmen verstärkt auf Online-Leihsoftware setzen. Im Zuge des Umstrukturierungsprozesses sollen 2.000 Stellen gestrichen werden. Dafür soll an anderer Stelle Personal aufgebaut werden.

Umstellung auf Cloud-Geschäft

In Zukunft will sich SAP stärker auf Cloud-Dienste konzentrieren. Von den damit zusammenhängenden Umstrukturierungsprozessen sind 2.000 der insgesamt 67.000 Arbeitsplätze betroffen. Bereits letzte Woche hatte die Nachrichtenagentur Reuters von einem Insider erfahren, dass durch die Umstellung auf Leihsoftware 1.500 bis 2.500 Stellen gestrichen werden sollen. Gleichzeitig seien aber bis zu 3.000 neue Stellen geplant, sodass insgesamt von einem Belegschaftszuwachs gesprochen werden kann.

Vertrieb von Lizenzen rückläufig

Bereits seit Längerem wendet sich der Entwickler von Unternehmenssteuerungssoftware dem Cloud-Geschäft zu. Zur Begründung dieser Tendenz heißt es aus Unternehmenskreisen, dass immer weniger Geschäftskunden Lizenzen für Software kaufen. Dadurch verschiebe sich der Bedarf an Mitarbeitern. So werden weniger Experten für die Beratung vor Ort benötigt, wohingegen der Bedarf an Mitarbeitern in der telefonischen Beratung steigt.

Nicht mit letztem Stellenabbau vergleichbar

Bereits in den Jahren 2008/2009 hatte SAP mit einem umfangreichen Stellenabbau auf sich aufmerksam gemacht. Damals verzeichnete das Unternehmen massive Einbrüche aufgrund der Wirtschafts- und Finanzkrise. Im Zuge der Sparmaßnahmen mussten 3.000 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. Wie der Insider der Nachrichtenagentur Reuters mitteilte, sei der aktuelle Umbau nicht damit vergleichbar. Ein Abfindungsprogramm werde es nicht geben. Dennoch behalte es sich die Unternehmensführung vor, mit Sozialpartnern aus anderen Ländern zu verhandeln.

(Christian Weis)


 


 

Stellen
Unternehmen
Mitarbeiter
Nachrichtenagentur Reuters
Leihsoftware
Software
Umstrukturierungsprozessen
Umstellung
Zuge

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stellen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: