Weitere Artikel
Studie

iPhone-Besitzer haben die höchsten Handyrechnungen

iPhone-Besitzer müssen am meisten für den Handy-Spaß zahlen - ganz gleich, welchen Netzanbieter sie haben. Laut einem Report von Consumer Intelligence Research zahlen 59 Prozent umgerechnet 74 Euro aufwärts, wobei diese Summe nur für 56 Prozent der Windows-Handynut- zer und 53 Prozent der Android-Besitzer gilt.

Die hohen Kosten ergeben sich weniger aus den Nutzungsgewohnheiten der Besitzer, sondern aus den unterscheidbaren Tarifen für iPhones sowie zusätzliche WLAN-Gebühren. Im deutschsprachigen Raum ist die Lage ähnlich: ein iPhone kostet bei der Anschaffung - auch für Mobilfunkbetreiber - rund 500 Euro. Diesen Preis gilt es zu kompensieren. "Es gibt für das iPhone selbst unterschiedliche Tarife. Entscheiden sich die Konsumenten für einen höheren Tarif, so ist das Gerät günstiger oder umgekehrt", erklärt Livia Dandrea-Böhm vom Telekommunikationsanbieter A1.

Neben dem Tarif trägt auch ein Datenpaket zu den monatlichen Kosten bei, der das ungehinderte Surfen ermöglichen soll. Generell muss innerhalb des deutschsprachigen Raumes jedoch stark unterschieden werden. "Österreich ist in Europa Spitzenreiter bei Handytarifen und bietet die günstigsten an. In Deutschland und der Schweiz sind diese sehr unterschiedlich und auch die Telefone sind höher bepreist", sagt sie.

Apple bleibt kraftvolle Marke

Ob aufgrund der höheren Gebühren die iPhone-Nutzung abnehmen wird, lässt sich laut der Expertin mit einem eindeutigen "Nein" beantworten. "Apple ist eine sehr kraftvolle Marke. Auch wenn andere Geräte und Hersteller mindes- tens genauso gut sind, wird das iPhone keinen Rückgang spüren", führt Dandrea-Böhm aus.

Der Konsument habe außerdem eine breite Auswahlmöglichkeit. "Er kann sich sein iPhone auch beispielsweise in einem Elektrofachgeschäft kaufen und sich dafür den für ihn passenden Tarif selbst aussuchen", so die A1-Sprecherin. Die Handy-Tarife für alle Handy-Marken seien in den vergangenen Jahren zudem immer günstiger geworden.

(Redaktion)


 


 

Tarif
Handy-Tarife
Gerät
Konsument
Raum
Kosten
Apple
Gebühren
Marke
iPhone
Gebühren
Handy

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tarif" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: