Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Kultur
Weitere Artikel
Tag der offenen Tür

Zeitungsmuseum lockt mit vielen Attraktionen nach Saarbrücken

Am 6. Oktober lädt das Deutsche Zeitungsmuseum mit einem vielseitigem Rahmenprogramm zum Tag der offenen Tür. Von 10 bis 19 Uhr gewährt das Museum bei kostenlosem Eintritt Einblick in die Geschichte der Zeitung. Außerdem warten Führungen, Workshops und eine Sondersausstellung auf die interessierten Besucher.

Offene Führungen vermitteln Kindern und Erwachsenen von 14 bis 17 Uhr stündlich interessante Informationen zur Entwicklung der Zeitung. Der Rundgang durch die ständige Ausstellung beleuchtet spannende Themen der Geschichte und gibt Anregungen zur Diskussion über Pressefreiheit oder die Zukunft der Zeitung.

Anschaulich und vielfältig erleben die Besucher auf zwei Etagen des Deutsche Zeitungsmuseums die vielfältigen Aspekte des wichtigsten Informationsmediums unserer Zeit.

Zudem kann die Sonderausstellung „Faces of the North“ selbständig erkundet werden. Gezeigt werden großformatige Fotografien des Isländers Ragnar Axelsson, die eindrücklich das Leben in der Arktis widerspiegeln. Als einer der profiliertesten Dokumentar-Fotografen bereist er seit vielen Jahren die Welt und hält seine Besuche in spektakulären Bildern fest.

Seine Arbeiten erschienen bereits in den renommiertesten Zeitungen und Zeitschriften der Welt, unter anderem in der New York Times, in Le Figaro, Newsweek und National Geographic sowie im Time magazine oder im Stern.

Ab 13 Uhr werden verschiedene Workshops für Familien, Kinder und Jugendliche angeboten. Hier können die Teilnehmer ohne vorherige Anmeldung mitmachen und selbst aktiv werden. Bei der Papierproduktion wird erklärt woher der Beschreibstoff kommt und wie er früher hergestellt wurde.

Interessierte können außerdem im Anschluss an eine kurze Einführung ihr eigenes Büttenpapier schöpfen. In der Druckwerkstatt ist dann Fantasie und Kreativität gefragt. Hier gibt es nämlich die Möglichkeit eigene Motive zu zeichnen und diese auf einer historischen Presse zu drucken.

Der Eintritt und die Teilnahme an allen Aktionen sind kostenfrei!

Weitere Informationen unter www.deutsches-zeitungsmuseum.de

(Quelle: kulturbesitz.de)


 


 

Deutsches Zeitungsmuseum
Saarbrücken
Zeitung
Ausstellung
Ragnar Axelsson

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsches Zeitungsmuseum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: