Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Wissen
Weitere Artikel
TU Kaiserslautern

Neue Master-Studiengänge für Bauingenieurwesen

Die TU Kaiserslautern bietet ab dem Wintersemester 2014/15 zwei neue Master-Studiengänge im Fachbereich Bauingenieurwesen an. Die Studiengänge "Konstruktiver Ingenieurbau" und "Infrastruktur Wasser und Mobilität" gehen jeweils über vier Semester. Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen.

Konstruktiver Ingenieurbau

Im Master-Studiengang "Bauingenieurwesen - Konstruktiver Ingenieurbau" beinhalten das Fachstudium verbindliche Fachstudienmodule und ein Vertiefungsstudium mit wählbaren Vertiefungsmodulen, ergänzende Wahlpflichtfächer, Projektarbeiten und die Masterarbeit.

Die Lehrinhalte umfassen die Fächer Stahlbau, Massivbau, Statik, Bodenmechanik/Grundbau sowie Werkstoffe, Bauphysik, Brandschutz und Baubetrieb.

Für die Absolventen des Studienganges kommt für die berufliche Tätigkeit die Übernahme von Aufgaben aus dem gesamten Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus infrage, insbesondere Planung, Entwurf, Konstruktion, Bemessung, Herstellung, Betrieb und Instandhaltung von Ingenieurbauwerken des Hoch- und Industriebaus.

Infrastruktur Wasser und Mobilität

Der Masterstudiengang "Bauingenieurwesen - Infrastruktur Wasser und Mobilität" beinhaltet im Pflichtteil vertiefende Studienangebote aus den Fachgebieten Wasserbau und Wasserwirtschaft, Siedlungswasserwirtschaft, Verkehr und Mobilität sowie Baubetrieb und Bauwirtschaft, ein breites, fachübergreifendes Wahlpflicht-Angebot und die Masterarbeit.

Absolventen/innen des Studiengangs sind für das spannende und zukunftsbedeutsame Aufgabengebiet der Daseinsvorsorge bestens qualifiziert und finden vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in den Berufsfeldern der (Siedlungs-)Wasserwirtschaft, der Infrastruktur- und Verkehrsplanung, insbesondere bei Planungsbüros, öffentlicher Verwaltung, Verbänden und Betreibern von Infrastrukturanlagen.

Bei erfolgreichem Abschluss wird in beiden Studiengängen der akademische Grad "Master of Science (M.Sc.)" vergeben. Zugangsvoraussetzung ist jeweils der Abschluss als Bachelor of Science im Bauingenieurwesen oder einem vergleichbaren Studiengang.

Studienbeginn ist zum Winter- und Sommersemester möglich. Bewerbungen können ab sofort erfolgen.

Nähere Informationen für Studieninteressierte unter: www.bauing.uni-kl.de

(Quelle: PresseBox)


 


 

TU
Kaiserslautern
Studium
Master
Bauingenieurwesen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TU" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: