Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Wissen
Weitere Artikel
Aktienmarkt

Saar-Uni verleiht Börsenführerschein

Ende November bietet die Saar-Uni Studenten und interessierten Laien die Möglichkeit einen Börsenführerschein zu erwerben. Die kostenlosen Workhops vermitteln das wichtigste Grundwissen, um erfolgreich an der Börse mitzumischen.

Welchen Regeln unterliegen die Börsen? Wie kann man sich selbst ein Aktiendepot aufbauen? Und wo kommen an der Börse Emotionen ins Spiel?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich Studentinnen und Studenten der Betriebswirtschaftslehre, die am 23. und 30. November den Börsenführerschein an der Universität des Saarlandes erwerben.

Auch interessierte Laien können kostenlos an den beiden Workshops teilnehmen, die von der Börseninitiative Saar gemeinsam mit der Bank 1 Saar angeboten werden. In der ehrenamtlichen Börseninitiative engagieren sich seit über zwanzig Jahren Studenten der Saar-Uni, um praxisnah das Wertpapiergeschäft kennenzulernen.

„Wer mit Aktien handeln will, muss die Börse laufend beobachten und jede kleine Veränderung registrieren. Nur so bekommt man ein Gefühl dafür, wie die Börse tickt“, sagt Florian Lang, Vorsitzender der Börseninitiative Saar.

Der Betriebswirtschaftsstudent der Saar-Uni trifft sich daher einmal pro Woche mit rund 20 Kommilitonen, um über ein virtuelles Musterdepot zu beraten. Dort ist kein hartes Geld im Einsatz, aber jedes Aktienpaket wird realistisch nach Marktwert berechnet.

„Wir lernen dadurch praxisnah, mit Wertpapieren umzugehen und können uns gemeinsam das nötige Branchenwissen aneignen“, erläutert Lang.

Vor kurzem ist die Börseninitiative dafür auch eine feste Kooperation mit der Bank 1 Saar eingegangen. Gemeinsam will man interessierten Studenten Fachvorträge anbieten und die „Soft Skills“, also die Methoden-, Persönlichkeits- und Sozialkompetenzen, fördern. Außerdem sollen Praktikumsstellen vermittelt werden.

Mit dem Börsenführerschein sollen Studenten der Wirtschaftswissenschaften angesprochen werden, aber auch interessierte Laien. Für die Veranstaltung am 23. und 30. November, die jeweils um 18 Uhr im Audimax (Gebäude B4.1) beginnt, haben sich bereits über 400 Studenten angemeldet. Auch die Auszubildenden der Bank 1 Saar werden daran teilnehmen.

Die Börseninitiative organisiert außerdem regelmäßig Exkursionen zur Börse in Frankfurt/Main oder den jährlichen „Börsenwochenenden“ in wechselnden Städten.

„Wir haben zudem ein großes Alumni-Netzwerk aufgebaut, das Studenten die Möglichkeit eröffnet, in Kontakt mit Absolventen der Saar-Uni zu treten. Diese arbeiten jetzt in Beratungsunternehmen und verschiedenen Großbanken in Deutschland und Luxemburg“, erklärt Florian Lang.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Börsenführerschein unter: www.boerseninitiative.de

(Quelle: Fraunhofer IZFB)


 


 

Börsenführerschein
Saar-Uni
Saarbrücken
Aktien
Universität des Saarlandes
Florian Lang
Bank 1 Saar
Studenten
Börseninitiative

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Börsenführerschein" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: