Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Kultur
Weitere Artikel
Die Goldenen 20er erleben

Vintage Events lädt zum Metropolis-Filmabend nach Saarbrücken

Metropolis, Fritz Langs Stummfilm-Klassiker aus der Zeit des deutschen Expressionismus. Uraufführung 1927. Im Filmhaus Saarbrücken darf man dieses bedeutende Werk der Filmgeschichte in der 2001 restaurierten Fassung neu erleben. Mit Live-Musik des Musikerensembles “Black&White Stories“, passender 20er-Jahre-Dekoration.

„Bei der Neuvertonung von Metropolis geht es nicht nur darum Emotionen wie Angst, Freude und Überraschung hervorzurufen, sondern auch um die Wiedergabe der üblichen Geräuschkulisse – etwa das Stampfen einer Menschenmenge, die brummende Lebendigkeit einer Großstadt oder den kakophonischen Lärmpegel einer Industrieanlage.“, erläutert der künstlerische Projektleiter Jean M. Laffitau.

“Black and White Stories” ein Ensemble aus erfahrenen und international tätigen Musikern – bedient sich dabei unter anderem des Stilmittels der Improvisation. Schirmherr des Film- und Musikevents ist der Minister für Bildung und Kultur, Ulrich Commerçon, der sein Kommen bereits zugesagt hat.

Der Stummfilm Metropolis ist eine expressionistische Verbindung aus düsterer Utopie, Science-Fiction und Gesellschaftskritik und hat bis heute nicht an Aktualität verloren. Das Filmhaus Saarbrücken zeigt den in den Jahren 1925/1926 mit immensem Aufwand produzierten Film in der 118-Minuten-Fassung aus dem Jahre 2001.

Wie bei der Zwanziger Jahre Party Shimmy Royal, möchte der Veranstalter bei diesem Stummfilmabend das Flair der Golden Zwanziger aufleben lassen: Dekoration und “Walking Acts” im Stile der 20er Jahre werden dem Abend eine besondere Atmosphäre verleihen.

So haben die Zuschauer während der Filmpause die Gelegenheit das Ambiente auf sich wirken zu lassen und an der Absinthbar verschiedene Sorten der grünen Fee zu verkosten. Die Gäste sind ausdrücklich eingeladen sich der Stummfilmzeit entsprechend zu kleiden, Kostümierung ist aber kein Muss.

Der Tickets können im Filmhaus Saarbrücken, in der Agentur Erlebnisraum sowie online gekauft werden: http://www.vintageevents.de/tickets-kaufen

Metropolis – Ein Film- und Musikevent im Stil der 20er Jahre
Datum: 24. Juni 2012, 19.00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)
Filmhaus Saarbrücken

Eintritt: 12€, ermäßigt 10€

Website: www.vintageevents.de/portfolio/metropolis-filmabend

Schirmherr: Der Minister für Bildung und Kultur, Ulrich Commerçon

(Quelle: Agentur Erlebnisraum)


 


 

Metropolis
Saarbrücken
Filmhaus
Fritz Lang
Filmabend
Vintage Events
20er Jahre
Goldene Zwanziger
Geschichte erleben
Jean M. Laffitau
Stummfilm
Klassiker
Filmgeschichte
Ulrich Commerçon

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Metropolis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: