Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Ratgeber
Weitere Artikel
Wintercheck

Ist Ihr Auto fit für den Winter?

In jedem Jahr kommt für viele Menschen der Wintereinbruch überraschend. Schnee und Eis bestimmen den Tag und sorgen nicht nur auf den Straßen für Chaos. Um ihr Auto fit für den Winter zu machen gibt es zahlreiche Tipps und Tricks.

Der ADAC verrät Tipps und Tricks für ein winterfestes Auto.

Der richtige Reifen 

Bereits vor dem Kauf ist es wichtig sich darüber zu informieren, welche Reifengröße die richtige ist. Informationen dazu können aus dem Fahrzeugbrief abgelesen werden. Beim Kauf der Winterreifen ist darauf zu achten, dass sie frühzeitig beim Händler bestellt werden. Die besten Winterreifen haben eine M+S Markierung und ein Schneeflocken Symbol auf dem Reifen. Auch das Reifenalter ist entscheidend: Kein Reifen sollte älter als 10 Jahre sein.

Profiltiefe der Reifen überprüfen

Den Winterreifen vor dem aufziehen überprüfen, ob eine Profiltiefe von mindestens vier Millimetern noch vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, müssen die Reifen durch neue ersetzt werden.

Beleuchtung am Fahrzeug kontrollieren

Gerade bei dunkler Jahreszeit ist es wichtig, dass die Scheinwerfer des PKWs richtig funktionieren. Die richtige Einstellung der Leuchten kann in der Werkstatt überprüft werden.

Sind die Scheiben sauber?

Die Innenscheiben auf Schmutz und Schlieren kontrollieren und gegebenenfalls entfernen. Dies sorgt für eine gute Sicht und mindert das Beschlagen der Fahrzeugscheibe.
Auch abgenutzte Wischerblätter, die zur Schlierenbildung neigen, müssen ausgetauscht werden.

Autobatterien überprüfen

Batterien, die schon den dritten Winter überlebt haben auf Mängel überprüfen. Ist die Batterie älter als vier Jahre, sollte eine Neue her.

Frostschutz untersuchen

Am besten in einer Werkstatt überprüfen lassen, ob noch genügend Frostschutzmittel vorhanden ist. Die Scheibenwischanlage mit Frostschutzmitteln füllen, damit die Scheibe nicht so schnell vereist und der Schmutz, zum Beispiel Salzreste von den Straßen, besser entfernt werden kann.

Winterkit zusammen stellen

Schon einmal für alle Fälle Eiskratzer, Handschuhe und Abdeckfolie im Auto verstauen. Enteiser, sowohl für die Autotür als auch für die Scheiben für den Einsatz bereithalten.

Mit diesen Tipps sind Sie für die eisige Zeit bestens gewappnet.

Quelle: Pressemeldung ADAC Kommunikation

(Redaktion)


 


 

Wintercheck
Winter
Reifen
Auto
Tipps
Frostschutz
Scheibe
Winterkit
Autobatterie
Beleuchtung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wintercheck" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: