Sie sind hier: Startseite Sachsen Aktuell

Aktuell

Medienresonanz - für Jamin enttäuschend

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Anwohner-Mobbing in Leipzig – Mein Protest beim OB

Eine Antwort hat unser Kolumnist vom Leipziger OB nicht erhalten, als er sich für Freunde wegen unerträglichen Verkehrslärms und gegen eine chaotische Verkehrsplanung einsetzte. Aber auch Schweigen wirkt ja entlarvend.  mehr…
Das neue automatisierte Ladungssicherungssystem im Einsatz

Sachsen Innovation

ZIM-Förderung bringt Impulse für Sachsens Wirtschaft Zahlreiche Neuentwicklungen auf BMWi-Leistungsschau am 11. Juni in Berlin

Dresden. Ein automatisiertes Ladungssicherungssystem für Kleintransporter oder eine nachhaltige Lebensmittelfolie aus Lachskollagen auf dem 22. Innovationstag Mittelstand in Berlin belegen einmal mehr, dass Sachsens Wirtschaft unverändert hohe Innovationskraft besitzt. Das Technik-Open-Air des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zeigt darüber hinaus 200 weitere Innovationen in Form neuer Produkte, Technologien und Dienstleistungen aus dem gesamten Bundesgebiet, die vorrangig über das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des BMWi gefördert wurden. Sächsische High-Tech-Firmen erhielten bislang Unterstützung für rund 4.400 Projekte.  mehr…
Facebook will die Kinder

Soziale Netzwerke

Facebook will die Kinder

Mark Zuckerberg will die Zielgruppe seines sozialen Netzwerks ausweiten. Künftig soll es auch Kindern unter dreizehn Jahren erlaubt sein, ein Profil zu erstellen. Mittels eines speziellen Verfahrens sollen Eltern die Kontrolle behalten.  mehr…
Kein Ende der NSA-Affäre in Sicht

NSA-Affäre

Bundesregierung gegen Snowden-Vernehmung in Deutschland

Der Anwalt von Edward Snowden verlangt eine Vernehmung des Whistleblowers außerhalb von Russland. Wie die Bundesregierung in einer neuen Stellungnahme verlautbaren ließ, stehe Deutschland dabei nach wie vor nicht zur Verfügung. Grund sei eine Gefährdung des Staatswohls.  mehr…
Massenhaft Nutzerdaten gefährdet.

IT-Sicherheit

Schwerer Fehler gefährdet OpenSSL-Verbindungen

Das neueste Update der Open-Source-Bibliothek OpenSSL beinhaltet einen schwerwiegenden Programmierfehler. Den Kommunikationspartnern ist es damit möglich, die Speicher der Gegenseite zu lesen. Angreifer könnten mit dieser Schwachstelle Passwörter und andere empfindliche Daten stehlen.  mehr…
Ab 2014 profitiert der Steuerzahler von neuen Abschreibungsmöglichkeiten.

Steuern

Das ändert sich 2014 für Steuerzahler

Ab dem 1. Januar 2014 müssen sich Steuerzahler wieder auf Gesetzesänderungen gefasst machen. Die wichtigsten davon betreffen die Arbeitsstätte, Verpflegungspauschalen, Zweitwohnungen und Renten.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: