Weitere Artikel
Crowdfunding-Premiere

Weissenhaus: Erste Finanzierung einer Luxus-Immobilie via Crowdinvesting mit Festzins

Am Dienstag, den 15. Juli 2014, beginnt um 12:00 Uhr auf der Crowdfunding-Plattform Companisto die erste Immobilienfinanzierung einer Luxus-Immobilie.

Vor acht Jahren erwarb Großinvestor und Intenet-Millionär Jan Henric Buettner ein 75 Hektar großes Areal an der Ostsee, das Gut Weissenhaus, zu dem neben einem veritablen Schloss auch ein ganzes 400 Jahre altes Dorf gehört. Das gesamte Gut wurde in jahrelanger Arbeit fachgerecht und unter Bewahrung des ursprünglichen Charakters restauriert. Kürzlich wurde es als Weissenhaus Grand Village & Spa mit zahlreichen Gästen eröffnet. Der Clou an der Sache: ab dem 15. Juli kann über die Crowdinvesting-Plattform Companisto in diese Anlage zu einem Festzins investiert werden. Dabei ist das Investment durch das Vermögen des Eigentümers, Jan Henric Buettner, abgesichert. Buettner, ehemaliger Bertelsmann-Manager, der AOL Europe mit aufgebaut hat, hat sich selbst schon als Business Angel an jungen Unternehmen beteiligt, als diese Finanzierungsform in Deutschland noch nahezu unbekannt war. Crowdinvesting betrachtet Jan Henric Buettner als logischen nächsten Schritt, denn mit der Schwarmfinanzierung kann jeder zum Business Angel werden und sich an spannenden Geschäftsideen  beteiligen.

Weitere Informationen zum Crowdinvesting für Weissenhaus erfahren Sie im Profil von Weissenhaus auf Companisto: www.companisto.com/weissenhaus

Was ist Crowdinvesting?

Crowdinvesting ist eine Schwarmfinanzierung für Unternehmen und Immobilien. Dabei beteiligen sich regelmäßig mehrere Hundert Investoren an jungen Unternehmen und profitieren im Gegenzug von etwaigen Gewinnen und der Entwicklung des Unternehmenswertes, auch im Falle eines „Exits“ – der Veräußerung des Unternehmens an einen Großinvestoren. Anders als bei Crowdfunding sind Investoren also wirtschaftlich beteiligt. Neben der bloßen Finanzierung erhalten die Unternehmen begeisterte Multiplikatoren, die das Unternehmen im Eigeninteresse bewerben und Kontakte zu möglichen Partnern herstellen. 

Über Companisto

Companisto ist eine führende Crowdinvesting-Plattform in Europa. Seit dem Start der Plattform im Juni 2012 haben mehr als 18.000 Investoren aus 57 Ländern über 6,4 Mio € in 31 Finanzierungsrunden in Jungunternehmen auf www.companisto.com investiert. 

(Redaktion)


 


 

Jungunternehmen
Finanzierung
Crowdinvesting
Investoren
Weissenhaus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jungunternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: