Weitere Artikel
People

Nicht nur Groß im Geschäft: Lübecker Agenturchefin tauscht ihren Nachnamen zurück.

Katja Groß, vormals Boomers, kümmert sich als Marketing- und Werbeprofi um die erfolgreiche Marken-Kommunikation ihrer Kunden. Daher weiß sie sehr genau, wie umfassend die Namensänderung einer bekannten Marke oder eines etablierten Unternehmens angegangen und umgesetzt werden muss. Jetzt hat sie sich ihren eigenen Nachnamen vorgenommen.

Lübeck, 25.01.2015. „UmdieEckeIdeen“ ist einer der Alleinstellungsbegriffe, mit denen Katja Groß ihre Kunden begeistert. Ein neuer Blickwinkel, ein neues Design oder ein neuer Slogan sind oft die ersten Schritte auf dem Weg zum Erfolg. Doch gilt es vorher genau festzulegen, was sich verändern soll und was besser so bleibt, wie es ist. 

„Die Idee zur Namensänderung trug ich unterschwellig schon einige Wochen mit mir herum. Während des letzten Urlaubs kam ich ein wenig zur Ruhe, konnte Abstand zum Tagesgeschäft meiner Full-Service-Werbeagentur gewinnen. Sie kennen das: Man findet zu sich selbst und tankt frische Energie. Dieser innere Kern ist eine gute Ausgangsposition, sich wieder nach außen zu orientieren. Auf diesem Weg stieß ich dann aber noch auf eine Unstimmigkeit“, beschreibt Katja Groß die Vorgeschichte ihres Namenswechsels. 

Im Zuge dieser neu gewonnenen Klarheit gab es eben auch keine Notwendigkeit mehr, einen vor Jahren angenommenen Namen zu behalten. Der Bezug war seit ihrer damaligen Scheidung bereits größtenteils verschwunden. „Ich habe mich dann wieder ganz bewusst für ‚Groß’ entschieden, die Zeit der Unschärfe war vorbei. Jetzt kam der Moment, Nägel mit Köpfen zu machen“, erläutert die erfahrene Werberin die Unumkehrbarkeit ihrer Entscheidung. 

Die erste Maßnahme direkt noch am Urlaubsort war dann der Antrag zur Änderung des Profilnamens ihres Facebook-Accounts. „Wir leben eben in der Welt der sozialen Netzwerke! Schließlich verdiene ich mein Geld auch mit Social Media Marketing“, lacht Katja Groß.

Kaum zurück im Agenturalltag, liefen sofort viele Feedbacks von ihren Kontakten auf, die natürlich die entsprechende Statusmeldung gelesen hatten. „ Das waren ohne Ausnahme fröhliche Kommentare und charmante Wortspiele“, freut sich die Agenturinhaberin. 

Und da die Marketing- & Werbeagentur MANOVO schon aus Prinzip keine halben Sachen macht, zieht aus dem MANOVO-Team die Grafik-Designerin Nicole Schenk direkt mit und nennt sich ab Juni Nicole Lange. Im Sommer diesen Jahres heiratet dann nämlich die Expertin für Print, Verpackungs-Design und Typografie. 

Als Fazit empfehlen die Marketing- & Werbe-Experten aus Lübeck: Frisch, fröhlich, offen und vom Herzen kommend sollten Namensänderungen geplant und umgesetzt werden. Dann steht dem Erfolg auch nichts mehr im Wege.

Katja Groß, vormals Boomers, betreut seit fast zehn Jahren erfolgreich Unternehmen und Einrichtungen mit ihrer Marketing- & Werbeagentur MANOVO. Die Mitgründerin der AZUBI AKADEMIE LÜBECK und VAMOS GbR verlässt mit Leidenschaft ausgetretene Wege und motiviert ihre Kunden, erfolgreich anders zu sein. „Denn anders geht es nicht“, lautet das Credo der fröhlichen Lübeckerin. In einer Welt der ständigen Vergleichbarkeit gilt es wie selten zuvor, sich aus der Masse abzuheben, um erfolgreich zu werden und zu bleiben.

Marketing- & Werbeagentur MANOVO

Katja Groß

Hinter den Kirschkaten 13–15

23560 Lübeck

Tel.: +49 (0)451-88 96 260

Fax: +49 (0)451-40 95 480

E-Mail: [email protected]

Web: http://www.manovo.de/

(Redaktion)


 


 

Katja Groß
Katja Boomers
MANOVO
Lübeck
Werbeagentur
Marketingagentur
Werbung
Namensänderung
Nicole Schenk
Nicole Lange

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Katja Groß" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: