Sie sind hier: Startseite Aktuell News
Weitere Artikel
Soziale Netzwerke

Rekordwert für Facebook: Eine Milliarde aktive Nutzer

Facebook hat die Rekordmarke geknackt: Mittlerweile nutzen mehr als eine Milliarde Menschen das soziale Netzwerk. Damit nutzt jeder Siebte die Online-Plattform.

Der Gründer Mark Zuckerberg sieht durch das Erreichen des Rekordwerts die geschäftliche Zukunft von Facebook gesichert. Er spekuliert sogar, dass Facebook in den nächsten fünf oder zehn Jahren zwei bis drei Milliarden Menschen erreicht. Darüber hinauis denkt Zuckerberg über neue Geschäftsmodelle und Dienste nach, die im Zusammenhang mit dem sozialen Netzwerk angeboten werden können. Ziel ist es, die Einahmen zu steigern, vor allem vor dem Hintergrund des schwächelnden Aktienkurses des Unternehmens. Auch wenn die Beliebtheit von Facebook steigt. Die Aktienwerte sind seit dem Börsengang im Mai um mehr als 40 Prozent zurückgegangen. Gestern betrug der Handelswert umgerechnet 16,85 Euro pro Aktie.

Rekordmarke bereits am 14. September erreicht

Auch wenn die Beliebtheit von Facebook steigt. Die Aktienwerte sind seit dem Börsengang im Mai um mehr als 40 Prozent zurückgegangen. Gestern betrug der Handelswert umgerechnet 16,85 Euro pro Aktie. Die Bekanntgabe der Nutzerstatistiken hat lange auf sich warten lassen. Der Rekordwert wurde bereits vor mehr als zwei Wochen, am 14. September geknackt. Dass sich Facebook etwas Zeit mit der Verkündung der Bestmarke gelassen hat, kann an den zahlreichen Fake-Profilen liegen. Im Zuge des Börsengangs gab Facebook zu, dass rund 8,7 Prozent der Nutzer gefälscht seien. Erst in der letzten Woche wurde damit begonnen, diese falschen Profile zu löschen.

(Redaktion)


 


 

Mark Zuckerberg
Börsengang
Mai
September
Gestern
Rekordmarke
Menschen
Aktienwerte
Netzwerk
Handelswert

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mark Zuckerberg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: