Sie sind hier: Startseite Aktuell News
Weitere Artikel
  • 19.05.2017, 11:12 Uhr
  • |
  • Deutschland
ANZEIGE
Sponsored Post

Siemens stellt neue Designs für Drucktaster und Leuchtmelder vor

Schon seit Jahren bietet Siemens mit seiner Reihe Sirius ACT eine große Palette hochwertiger Drucktaster und Leuchtmelder an. Nun wurde das Portfolio mit neuen modernen Designs neu aufgesetzt, wobei man nicht nur auf neue Funktionalitäten und eine elegantere Optik, sondern auch auf eine vielseitigere und flexiblere Anbindung setzt.

Neue Design-Reihe von Siemens

Große leistungsstarke Maschinen brauchen robuste und langlebige Taster und Leuchtmelder, die unkompliziert zu bedienen und intuitiv zu verstehen sind. Genau darauf setzt Siemens mit seiner SIRIUS-ACT-Reihe. Die Drucktaster mit ihren flachen runden Metall- und Plastikelementen überzeugen einerseits mit ihrer vielseitigen Funktionalität und andererseits mit ihrer zeitlosen Optik. Dabei bietet Siemens Lösungen für jedes Budget und jeden Anwendungsbereich an. Damit lassen sich unterschiedlichste Systeme bestücken.

Nutzer haben hier die Möglichkeit, sich zwischen vier verschiedenen Design-Linien und vielen weiteren Extras zu entscheiden. So kann man unter anderem das Material, die LED-Beleuchtung, aber auch die Grundfarbe und die Farbe der Grundringe auswählen.

Höchste Belastbarkeit für jedes Anwendungsgebiet

Neben dem Design legte Siemens seinen Fokus bei der neuen Zusammenstellung hochwertiger Knöpfe und Leuchtmelder vor allem auf die Langlebigkeit. Auch starken Verschmutzungen, Witterungseinflüssen, Öl und Wasser unter hohem Druck halten sie mühelos stand. Auch diese Belastbarkeit unterstreicht die Eignung der Knöpfe für verschiedenste Anwendungen.

Ein weiterer großer Vorteil besteht darin, dass auch komplexe Eingabestationen ohne teure und aufwendige Installationen realisiert werden können. Eine Integration in das TIA-Portal erlaubt außerdem eine Visualisierung aller vernetzten Schalter und eine bessere Konfiguration und Übersicht. Weiterhin überzeugt das System mit einem einheitlichen Datenmanagement, Zeitersparnissen dank intuitiver Hardware-Konfigurationen und schnelleren Diagnosen bei Fehlern. Selbst während des laufenden Betriebs sind Anpassungen problemlos möglich.

Dabei ist es vor allem der SIRIUS-ACT-Configurator, dank dem sich alle Schalter und Leuchtmelder mit drei einfachen Schritten verbinden lassen. Die Anordnung lässt sich dabei ganz einfach online per Drag and Drop erledigen.

Über Siemens

Die Siemens AG ist ein international erfolgreiches Technologie-Unternehmen, das seit über 165 Jahren für Innovation, Verlässlichkeit und Effizienz steht. In über 200 Ländern vertreibt es hochwertige Lösungen in den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung.

(Redaktion)


 


 

Leuchtmelder
Siemens
Drucktaster
Design
Digitalisierung
Hardware-Konfigurationen
Optik
Knöpfe
Funktionalität

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Leuchtmelder" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: