Sie sind hier: Startseite Aktuell News
Weitere Artikel
  • 22.11.2016, 11:34 Uhr
  • |
  • Deutschland
STUDIE

Firmen setzen auf professionelles Travel Management

Eine Studie im Auftrag des Deutschen ReiseVerbands (DRV) belegt, dass ein professionelles Travel Management von Arbeitnehmern sehr geschätzt wird. Wer die Organisation von Geschäftsreisen in die Hände von Fachfirmen gibt, erhöht damit seine Attraktivität als Arbeitgeber. Die Ansprüche von Mitarbeitern, die viel im Außendienst unterwegs sind und sich auf eine tadellose Reiseplanung verlassen müssen, sind gestiegen.

Wer für seine Firma häufig oder auch für längere Reisen zur Verfügung steht, und damit auch ein gewisses Maß an Freizeit opfert, erwartet im Gegenzug optimale Bedingungen bei Beförderung und Unterkunft.

Reiseplanung in qualifizierten Händen

Immer mehr professionelle Dienstleister kümmern sich darum, Unternehmen bei der Reiseplanung zu unterstützen und zudem bei Rückfragen oder Problemen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Ob einfacher Limousinenservice, Transfers von oder zum Flughafen oder dem Transport einer größeren Anzahl von Personen zu einem Event – die fachkundigen Unternehmen überzeugen bei Organisation und Durchführung mit ihrem Know-How.

Vorteile des Rundumservices

Ein großer Vorteil ist zunächst, dass ein professioneller Reisedienstleister rund um die Uhr für Rückfragen oder Änderungen zur Verfügung steht. Während im firmeneigenen Büro nach Feierabend niemand mehr wegen eines stornierten Fluges oder verpassten Anschlusszuges zu erreichen ist, können die professionellen Anbieter jederzeit auf kurzfristige Änderungen reagieren oder stehen für eine Auskunft bereit.

Die verschiedenen Dienstleistungsunternehmen, wie INTERLINE Berlin beispielsweise,  verfügen in der Regel über einen eigenen Fuhrpark, um den professionellen Limousinenservice oder individuelle Bustransfers anbieten zu können. Durch die Vernetzung unterschiedlicher Standorte ist ein hohes Maß an Flexibilität möglich. So werden Probleme bei Anschlussverbindungen oder zu ungünstigen Reisezeiten auf ein Minimum reduziert. An den verschiedenen Standorten ist zudem überall ein gleich hoher Standard zu erwarten.

Diskretion spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Professionelles und meist mehrsprachiges Fahrpersonal ist für die speziellen Anforderungen im Limousinenservice und bei der VIP-Beförderung geschult.

Die Travel Management Anbieter setzen auf hohe Qualitätsstandards bei der gesamten Fahrzeugflotte. So kann ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Sicherheit gewährleistet werden.

Serviceleistungen von professionellen Travel Management Unternehmen

Die Angebote umfassen meist weitaus mehr als nur Planung und Durchführung von Personentransporten jeglicher Art. Folgende Dienstleistungen können von einer Fachfirma übernommen werden:

  • Exklusiver Bus-Service: Für die Beförderung bei Events oder als Shuttleservice für eine größere Anzahl an Reisenden stehen meist komfortable Fahrzeuge aus der eigenen Flotte in verschiedenen Ausstattungsvarianten zur Verfügung. Meist können auch individuelle Sightseeing Touren inklusive des notwendigen Bordpersonals organisiert werden.
  • Professioneller Limousinenservice: An den verschiedensten nationalen und oft auch internationalen Standorten können Personentransporte mit einer eigenen Fahrzeugflotte und geschulten Fahrern durchgeführt werden. Auch ein Bereitschaftsdienst ist meist möglich.
  • Individueller Event-Service: Für Reisen mit einer größeren Belegschaft oder geschäftlichen Veranstaltungen übernehmen die Dienstleister auf Wunsch auch das gesamte Transportmanagement. Auch die Organisation von zusätzlichen Aktivitäten unterwegs wird oft zusätzlich angeboten. Als zusätzlicher Service können beispielsweise Hostessen zur Betreuung der Kunden gebucht werden.
  • Flexibler Charterflug-Service: Wer außerhalb der verfügbaren Flugzeiten oder –Routen reisen möchte, kann auf einen individuell passenden Charterflug mit Privatjet oder Hubschrauber zurückgreifen. Durch die internationale Vernetzung von verschiedenen Standorten wird ein reibungsloser Ablauf gewährleistet.
  • Rund-um-die-Uhr-Auskunft: Dank vernetzter Standorte und moderner GPS-Überwachung können jederzeit Informationen über Standort oder verbleibende Fahrtzeit von Fahrzeugen abgerufen werden. Für die Reisenden steht in der Regel auch 24 Stunden eine Kundenhotline zur Verfügung. Hier sind alle wichtigen Daten zur Reise hinterlegt und Fragen werden rund um die Uhr beantwortet.

Gestiegene Ansprüche bei den Arbeitnehmern

Für Geschäftsreisen werden vom Unternehmen in der Regel die hochqualifiziertesten Mitarbeiter eingesetzt. Diese fordern immer mehr eine professionelle Planung und einen reibungslosen Ablauf, wenn es auf Reisen geht. Laut der Studie des DRV sehen 85 Prozent der Firmen einen Zusammenhang zwischen einer gut geplanten Reise und ihrer Attraktivität als Arbeitgeber. Die Fachkräfte sind zu 78 Prozent dieser Meinung.

Durch die Digitalisierung ist es einerseits einfacher geworden, sich per Smartphone unterwegs zu orientieren oder Daten zur Reise abzurufen. „75 Prozent profitieren nach eigenen Angaben davon, alle Reiseinformationen ständig griffbereit zu haben.“ So kann auch besser auf Änderungen reagiert werden. Andererseits sehen viele im unzureichenden Datenschutz und der ständigen Erreichbarkeit ein Problem.

Reisekosten sparen

Durch die zunehmende Globalisierung werden Geschäftsreisen in der Zukunft noch weiter zunehmen. Reisekosten machen bereits heute einen großen Teil im Budget der Unternehmen aus. Zudem sind die damit verbundene Planung und Abrechnung mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Hier können durch eine professionelle Abwicklung die Kosten signifikant gesenkt werden.

Neben der zentralen Planung durch einen professionellen Dienstleister, der mit der eigenen Flotte auf individuelle Reisezeiten reagieren kann, gibt es noch weitere Möglichkeiten, die Ausgaben für Geschäftsreisen zu reduzieren. Ein zentrales Abrechnungskonto beispielsweise, welches zusammen mit Firmenkreditkarten genutzt werden kann, hilft dabei, die Abrechnung einfacher zu machen. So müssen nicht umständlich unzählige Einzelbelege eingereicht und geprüft werden.

Besondere Online-Buchungssysteme bieten Vorteile für Unternehmen, die besonders viele Geschäftsreisen disponieren müssen. Hier können über ein einziges Portal Flüge, Hotels, Mietwagen oder Fahrkarten für die Bahn gebucht werden.

Ein weiterer Vorteil bei der Planung über einen professionellen Anbieter ist, dass die Reise im Anschluss mit Hilfe entsprechender Analysesoftware auf weitere Verbesserungsmöglichkeiten geprüft werden kann. So können für den nächsten Trip möglicherweise noch bessere Konditionen erzielt werden.

(Redaktion)


 


 

Reisen
Verfügung
Planung
Limousinenservice
Geschäftsreisen
Standard
Reise
Vorteil
Dienstleister
Standorten
Aktivitäten
Beförderung
Regel
Fahrern
Organisation
Abrechnung
Travel Management Anbieter
Arbeitgeber

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Reisen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: