Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell
Weitere Artikel
Wahlen/Europawahl

31 Parteien und Vereinigungen im Land zur Europawahl zugelassen

Insgesamt 31 Parteien und sonstige politische Vereinigungen können in Baden-Württenmberg zur Europawahl am 7. Juni 2009 antreten. Die CDU nimmt mit einer Landesliste an der Wahl teil, die anderen Parteien jeweils mit einer Bundesliste, wie Landeswahlleiterin Christiane Friedrich am Freitag (10. April 2009) in Stuttgart mitteilte.

Die Parteien und Vereinigungen werden demnach in folgender
«gesetzlich festgelegten Reihenfolge» auf dem Stimmzettel stehen:

- Christlich Demokratische Union Deutschlands - CDU

- Sozialdemokratische Partei Deutschlands - SPD

- BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - GRÜNE

- Freie Demokratische Partei - FDP

- DIE REPUBLIKANER - REP

- Mensch Umwelt Tierschutz - Die Tierschutzpartei

- DIE LINKE - DIE LINKE

- Familien-Partei Deutschlands - FAMILIE

- Partei Bibeltreuer Christen - PBC

- Feministische Partei DIE FRAUEN - DIE FRAUEN

- Ab jetzt...Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch
Volksabstimmung

- Ökologisch-Demokratische Partei - ödp

- CHRISTLICHE MITTE - Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten - CM

- Aufbruch für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit - AUFBRUCH

- Deutsche Kommunistische Partei - DKP

- Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale -
PSG

- Bürgerrechtsbewegung Solidarität - BüSo

- 50Plus Das Generationen-Bündnis - 50Plus

- AUF - Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, Christen für
Deutschland

- Bayernpartei - BP

- DEUTSCHE VOLKSUNION - DVU

- DIE GRAUEN - Generationspartei - DIE GRAUEN

- Die Violetten, für spirituelle Politik - DIE VIOLETTEN

- Europa-Demokratie-Esperanto - EDE

- Freie Bürger-Initiative - FBI

- FÜR VOLKSENTSCHEIDE (Wählergemeinschaft), Gerechtigkeit braucht
Bürgerrechte - Wir danken für Ihr Vertrauen!

- FW FREIE WÄHLER - FW FREIE WÄHLER

- Newropeans

- Piratenpartei Deutschland - PIRATEN

- Rentnerinnen und Rentner Partei - RRP

- Rentner-Partei-Deutschland - RENTNER

(Redaktion)


 


 

Landeswahlleiterin Christiane Friedrich
Bundesliste
Landesliste
Christlich Demokratische Union Deuts

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landeswahlleiterin Christiane Friedrich" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: