Weitere Artikel
Standortwechsel

oxaion startet das Jahr in neuen Räumlichkeiten

Umzugsprojekt erfolgreich abgeschlossen - die oxaion gmbh hat zum neuen Jahr die Räumlichkeiten gewechselt und somit ab sofort eine neue Firmenadresse. Dem Standort Ettlingen bleibt der Anbieter für Unternehmenssoftware nach 38 Jahren aber weiter treu.

Standortwechsel bei oxaion
Nach gründlicher Vorbereitung und einem langen Umzugswochenende nimmt die oxaion-Belegschaft zum 16. Januar die Arbeit in den neuen Geschäftsräumen auf. Geschäftskunden finden den Hersteller von Unternehmenssoftware jetzt im Gebäude ,,Vitrum 128" im Ettlinger Albtal-Gewerbepark (Pforzheimer Straße 128).

Die rund 140 Mitarbeiter konnten pünktlich am 16. Januar das Gebäude beziehen. Die Umbauarbeiten des Vitrums liefen bis dato auf Hochtouren. ,,Wir bedanken uns bei allen Beteiligen, für Ihre tatkräftige Hilfe und freuen uns gemeinsam auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2017 in unserer neuen Arbeitsumgebung", betont oxaion-Geschäftsführer Volker Schinkel bei der internen Eröffnungsfeier. Für den künftigen Arbeitsplatz wurden die Büroräume zeitgemäß und offen gestaltet. ,,Damit wollen wir auch unseren Besuchern zeigen, dass wir uns nicht hinter Türen verschließen, sondern Transparenz und Agilität auch tatsächlich leben", erläutert Volker Schinkel das Raumkonzept.

Hintergrund:
Die oxaion gmbh aus Ettlingen bei Karlsruhe zählt zu den führenden deutschen Anbietern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware für den Mittelstand. Jahrzehntelange Branchenerfahrung zeichnet das Unternehmen darüber hinaus als kompetenten Beratungspartner aus. In den Programmen der oxaion gmbh stecken mehr als 35 Jahre Entwicklungserfahrung. Mit ihrer Software richten sich die Ettlinger an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Neben den klassischen ERP-Modulen wie Warenwirtschaft, Vertrieb und Produktion decken die Lösungen der oxaion gmbh eine Vielzahl weiterer Themen ab, wie beispielsweise ein Dokumenten-Management-System, ein voll integriertes Projekt- und Servicemanagement bis hin zu einem integrierten CRM-System (IRM). Die Software ist international ausgerichtet und steht in zahlreichen Sprach- und Länderversionen zur Verfügung. www.oxaion.de

(Redaktion)


 


 

Geschäftskunden
Vitrum
Volker Schinkel
Gebäude
Januar

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: