Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell Charity
Weitere Artikel
Audi

Audi-Belegschaft spendet € 500.000 an Hochwasseropfer in Deutschland

Audi-Betriebsversammlung Ingolstadt - Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch: „Solidarität ist eine gute Tradition bei Audi“ - Bei der Betriebsversammlung hat der Audi Betriebsrat die Spendensumme in Höhe von € 500.000 verkündet, die die Belegschaft für die Hochwasseropfer in Deutschland gespendet hat.

Nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe in Deutschland hat der Gesamtbetriebsrat der AUDI AG einen Spendenaufruf für die Hochwasseropfer gestartet. Die Belegschaft zeigte sich großzügig, in nur vier Wochen kam die Rekordsumme von insgesamt € 500.000 zusammen. „Ich bin überwältigt vom Spenden-Engagement unserer Kolleginnen und Kollegen. Diese Solidarität ist eine gute Tradition bei Audi“, erklärte Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvorsitzender AUDI AG. Viele Beschäftigte beteiligten sich an der Spende, die in Deutschland dort ankommt, wo sie dringend gebraucht wird.

Jörg Schlagbauer, Vorsitzender der IG Metall Vertrauenskörperleitung, forderte zudem ausgewogene Arbeitszeitmodelle, um Beruf und Privatleben besser vereinen zu können.

Handlungsbedarf besteht auch, zukünftige Arbeitszeitmodelle zu entwickeln. Die neuen Herausforderungen in der Arbeitswelt erfordern noch flexiblere Modelle, die es individuell anzupassen gilt. „Dabei suchen wir Lösungen, die unseren Kolleginnen und Kollegen mehr persönliche Zeitsouveränität zugestehen“, betonte Jörg Schlagbauer in seiner Rede. Die Arbeitszeit spiele eine Schlüsselrolle bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Im Dialog mit der Belegschaft erarbeitet der Audi Betriebsrat zeitgemäße Lösungen, um dabei die Bedürfnisse der verschiedenen Generationen und Interessensgruppen zu berücksichtigen.

(Redaktion)


 


 

belegschaftsspende
Hochwasser

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Audi" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: