Sie sind hier: Startseite Stuttgart Be4Fit Sport Speziell
Weitere Artikel
Audi

Audi Cup 2015 als digitales Erlebnis

- Audi Football App mit Spielplänen, Teaminfos und „Man of the Match“ - Neue Technik bei Bandenwerbung: Virtuelles Überblenden macht Werbebotschaft international kompatibel

Die vierte Auflage des Audi Cup bietet viele digitale Innovationen. Während die Spieler von FC Bayern München, Real Madrid, AC Mailand und Tottenham Hotspur am 4. und 5. August auf dem Rasen um den Pokal spielen, können die Zuschauer in der Münchner Allianz Arena und vor den Bildschirmen neue digitale Dienste erleben: die Audi Football App, den Audi Player Index und spannende Informationen auf einer Reihe von Online-Kanälen. In vier Ländern wird Digital Overlay, die virtuelle Überblendung von LED-Banden, umgesetzt.

Für Nutzer von Smartphones ist die Audi Football App ein Muss. Sie bietet neben Informationen zu Spielplänen und Teams einen News-Bereich, eine Fanzone mit Gewinnspielen und Votings sowie einen Live-Bereich: Hier kann der App-Nutzer die Spiele per Stream aus unterschiedlichen Kameraperspektiven verfolgen. Neu ist der Audi Player Index. Ein spezielles Bewertungsverfahren ermittelt in jedem Spiel den „Man of the Match“. Von jedem Fußballer auf dem Platz wird über die Bewertung von 91 Einzelkriterien jede Aktion erfasst und automatisch und objektiv ausgewertet. Die Audi Football App ist ab dem 3. August für Android und iOS kostenlos erhältlich.

Ergänzend zur App können sich Fans auf vielen weiteren Kanälen informieren: Alles rund um den Audi Cup 2015 und das Audi-Engagement im Fußball ist auf www.audi-mediacenter.com und www.facebook.com/Audi.Football zu finden. „Latest News“ gibt es auf dem Twitterkanal @Audi_Sportnews.

Digitale Zukunft lässt sich auch bei der internationalen TV-Übertragung erleben: „Digital Overlay“ ermöglicht ein virtuelles Über­blenden von LED-Werbebanden am Spielfeldrand. Das Signal im Stadion bleibt unverändert, das Kamera-Signal wird jedoch dekodiert und überlagert. So können Zu­schauer in Italien, Großbritannien, China und in den Vereinigten Arabischen Emiraten die LED-Banden mit spezifischen Werbeinhalten in der jeweiligen Landessprache sehen. Audi begleitet die Entwicklung der neuen Technik.

(Redaktion)


 


 

Audi Football
Spiel
Audi Audi Cup
LED-Banden
Spielplänen
Fußball
Live-Bereich
MatchTechnik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Audi Football" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: