Sie sind hier: Startseite Stuttgart Fachwissen Politik
Weitere Artikel
7. Deutscher Mittelstandstag

Pascal Kober: Der Mittelstand ist der Jobmotor für die Arbeitsplätze in Deutschland

Das Programm des 7. Deutschen Mittelstandstag war äußerst abwechslungsreich. Neben Foren und Workshops, einer Fachmesse und einer Podiumsdiskussion gab es auch eine Polit-Lounge. Hier treffen Mittelständler auf Politiker, um in entspannter Atmosphäre Gespräche zu führen und sich gegenseitig zu informieren. Einer dieser Politiker war Pascal Kober, 40-jähriger FDP-Abgeordneter und evangelischer Pfarrer.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Get the Flash Player to see this player.

Auf dem 7. Deutschen Mittelstandstag am 4. November 2011 im Stuttgarter Haus der Wirtschaft  kamen rund 350 Interessierte aus ganz Deutschland zusammen, um ihr Wissen zu erweitern, Kontakte zu knüpfen und sich inspirieren zu lassen. An den über 25 Messeständen konnten sich die Besucher des Mittelstandstages über innovative Dienstleistungen und Produkte informieren und an drei speziellen Info-Lounges  entweder „hautnah“ mit Politikern in Kontakt treten. 

Einer dieser Politiker war Pascal Kober, 40-jähriger FDP-Abgeordneter und evangelischer Pfarrer. "Wo Politik auf Mittelstand trifft", dieses Motto sollte Unternehmer und Freiberufler dazu animieren, den direkten Kontakt zu Politikern der Landes-, Bundes- und europäischen Ebene zu suchen. Garantiert wurde von den Veranstaltern - der Liberalen Initiative Mittelstand - eine offene, ernsthafte Gesprächsbereitschaft der anwesenden "Polit-Profis". 

Im Gespräch mit business-on.de - Redakteur Hasso Kraus äußerte sich der Reutlinger Bundestagsabgeordnete Pascal Kober unter anderem auch zu den konjunkturellen Aussichten für das kommende Jahr 2012 und appellierte an die politisch Verantwortlichen, den Mittelstand dringend zu entlasten, zum Beispiel durch Bürokratieabbau, durch Entrümpelung vieler nicht unbedingt notwendiger Rechtsvorschriften und durch Steuererleichterungen.

Pascal Kober, der der Initiator des aktuellen Grundsatzprogramms der FDP/DVP Baden-Württemberg ist, ist auch Gründungsmitglied und theologischer Berater der Christlichen Liberalen. In Berlin ist er tätig als Obmann der FDP-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Arbeit und Soziales und zuständig für alle Themen im Rechtskreis des Sozialgesetzbuchs II ("Hartz IV"). Darüber hinaus ist er ordentliches Mitglied im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe, wo er sich für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Menschenrechte sowie für die Menschenrechte von Frauen, Kindern und Minderheiten einsetzt.

Business-on.de dankt der Firma Mark Hindley "fine-images", Königstr. 28, 71139 Ehningen, für die Realisierung dieses Videofilms (Kontakt: [email protected]fine-images.de, Telefon 07034-2381079, Mobil 0173-353 26 25).

(Redaktion)


 


 

Deutschen
Mittelstandstag
Pascal Kober
FDP
Landtagsabgeordneter
Polit-Lounge
Mittelständler
Pfarrer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutschen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: