Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell Tipp der Redaktion
Weitere Artikel
  • 13.09.2018, 13:05 Uhr
  • |
  • Stuttgart
Ausstellung

Matthias Küper Galleries Stuttgart: Heiner Meyer Re.Set - Bilder und Skulpturen

Heiner Meyer Re.Set - Bilder und Skulpturen: POP Art pur bekannt durch die Ikonisierung von Objekten, berühmten Personen und Luxusgütern. Vernissage in Stuttgart.

Vernissage

Erfolgreich fand am Freitag den 14.09. die Vernissage zur Ausstellung statt. Viele Freunde der Kunst fanden sich ein um direkt mit Heiner Meyer in den Dialog zu gehen. Dies wurde sehr intensiv genutzt, der Künstler gab in zahlreichen Einzelgesprächen Details zu den Bildern und seiner Person weiter.  

Ausstellung 15.09.18 bis 27.10.18 Uhr in Stuttgart

Bereits mehrfach war der Bielefelder Künstler in den Matthias Küper Galleries mit seinen Kunstwerken in den Stuttgarter Räumen zu bestaunen und zu sehen. Heiner Meyer verbindet man mit Bildern und Bronzeskulpturen von Donald Duck und Popeye oder mit den beliebten Hermés Taschen. Bunt, kräftig und stark sind die verwendeten Farben, fast schon schrill wirken seine zahlreichen Kunstwerke.

In seiner aktuellen Ausstellung „Heiner Meyer - Re.Set, paintings and sculptures - Bilder und Skulpturen“ weist der international renommierte Maler und Bildhauer auf seine neuen, aktuellen Arbeitsansätze hin. Anders als die bisherigen glattpolierten Bildflächen, in denen die Wirklichkeit so greifbar nah erscheint, werden in den neuen Werken, durch die gestische Wischstruktur der Farben, Erinnerungen aus der Kunstgeschichte heraufbeschworen, die an die Ästhetik der Street Art in den 1940er bis 1960er Jahren in Frankreich erinnern.
Mit viel Ironie und Gesellschaftskritik widmet er sich ebenso der Frage der Ikonisierung von Objekten, Personen und von Luxusgütern. In seinen hyperrealistischen Bildwelten stellt er den immensen Einfluss der Werbeindustrie auf unser kollektives Bildgedächtnis und Konsumverhalten in Frage. Der über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Künstler zeigt mit rund 20 Arbeiten auf Leinwand und Papier, sowie mit fünf Bronzeskulpturen sein künstlerisches weitbekanntes Schaffen.

Die Ausstellung ist zu sehen vom 15.September 2018 bis 27.Oktober 2018, Do bis Sa jeweils 15:00 bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung. 

Weißenburgstraße 28, 70180 Stuttgart
Telefon +49 (0)711 6 937 250 
Mobile + 49 (0)172 6 246 462 
[email protected]
www.kueper-galleries.com

Matthias Küper Galleries arbeiten mit zahlreichen international renommierten Künstlern zusammen. Sie haben Standorte in Stuttgart, Beijing und Ulaan Baatar, Mongolei. Die Galerien verfügen über exzellente Kontakte und präsentieren ihre Künstler mit großem Erfolg.

Selbstverständnis des Künstlers:

Heiner Meyer ist ein deutscher Pop-Art-Künstler und Bildhauer, der in seiner künstlerischen Laufbahn auch Assistent bei Salvador Dali war, und dort sein Handwerk verfeinerte.
Er wurde am 9. Oktober 1953 in Bielefeld geboren und interessierte sich schon in jungen Jahren für die Kunst und begann selbst zu malen. 1972 hatte er seine erste Einzelausstellung in der Galerie Bernhard Hüning in Münster. Darauf folgten 1973 und 1974 Aufenthalte in London und Cadaqués. In Cadaqués war Meyer Assistent bei Salvador Dali.
Er wurde durch das Kultusministerium des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert, und er erhielt ein Reisestipendium für Japan durch das Goethe Institut Kansai. Seine Werke wurden in über 100 Ausstellungen gezeigt, unter anderem auf Messen in Seoul, Paris, Miami Beach, Bologna und Chicago.
Der Künstler lebt in Bielefeld. Arbeiten Meyers befinden sich u.a. im Besitz der Hochschule der Bildenden Künste Braunschweig, Fundació Miró, Barcelona/E, Deutsches Postmuseum, Frankfurt/M., Contemporary Art Museum, Miami/USA, Museum für das Fürstentum Lüneburg, Lüneburg und Sammlung Deutsche Fototage, Frankfurt.

(Redaktion)


 


 

Künstler
Stuttgart
Ausstellung
Skulpturen
Farben
Salvador Dali
Heiner Meyer
Matthias Küper

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Künstler" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: