Sie sind hier: Startseite Stuttgart
Weitere Artikel
Bettenwahl

Wie man sich bettet so liegt man…

Auch außer Haus muss man sich nicht mit den Standardgrößen der Betten abfinden. Extrem wichtig ist zum Beispiel der Schlaf während einer anstrengenden Messewoche. Ist man unausgeschlafen weil das Bett im Hotel zu kurz oder generell zu klein ist fällt einem der freundliche Umgang mit den Kunden schwer. Dies schadet natürlich dem „potentiellen“ Umsatz. Achten Sie daher schon bei der Buchung des Hotels ob Ihre Bedürfnisse dort erfüllt werden.

Fragen Sie generell bei Ihrer Hotelbuchung nach ob Ihre Bedürfnisse abgedeckt werden können. Das Apartmenthotel Residenz Steinenbronn bietet z.B. bei der Auswahl der Betten auch in Punkto Überlängen eine Wahlmöglichkeit. Dadurch haben auch große Menschen die Chance sich nach einem stressigen Messetag gemütlich abzulegen und entspannt durchzuschlafen. 

An dieser Stelle kurze Erklärungen zur Bettenbezeichnung

Das Kingsize Bett
Der Begriff Kingsize Bett stammt aus Amerika, es handelt es sich hierbei um extragroße Betten, die besonders viel Platz und Gemütlichkeit bieten. Ein Kingsize Bett ist die ideale Wahl, wenn man großzügig schlafen möchte und sich viel Platz im Bett wünscht. In der Regel sind Kingsize Betten auf zwei Personen ausgelegt, es gibt jedoch immer mehr Singles, die das großzügige Raumangebot eines großen Bettes zu schätzen wissen. Ein amerikanisches Kingsize Bett hat ähnliche Abmessungen wie ein europäisches Doppelbett. Allerdings bevorzugt man bei einem Kingsize Bett eine durchgehende Matratze und nicht zwei Einzelmatratzen. Bei den Größenangaben zu Kingsize Betten gibt es regionale Unterschiede. Das australische Kingsize Bett wird in der Regel mit 183 cm × 203 cm angegeben. Amerikanische Kingsize Betten haben dagegen die Maße 193 cm × 203 cm. Während europäische Doppelbetten häufig eine Größe von 140 cm × 200 cm aufweisen geht auch hier der Trend mehr und mehr zum großen Bett. Doppelbetten mit Abmessungen von 180 cm × 200 cm sind hierzulande keine Seltenheit. So kann man auch bei vielen europäischen Doppelbetten von einem Bett in Kingsize sprechen.

Der größte Unterschied ist dabei die durchgehende Matratze. Diese ist immer dann die richtige Wahl wenn man nicht im „Gräbele“ schlafen möchte. Egal in welcher Liegeposition man sich befindet fällt man nicht ins „Loch“.

Betten mit durchgehenden Matratzen erhält man in verschiedenen Ausführungen. Von Hersteller zu Hersteller können sich diese etwas unterscheiden. Während man früher bescheiden und auf kleinem Raum geschlafen hat, legt man heutzutage mehr Wert auf Gemütlichkeit und Platz. Ein Kingsize Bett erfüllt diese Ansprüche. Achten Sie beim Kauf jedoch darauf ob Ihr Schlafzimmer die richtigen Maße dafür aufweist.

Betten in Überlänge
Etwas größer geratene Zeitgenossen, von denen es immer mehr gibt, sollten dabei nach Betten mit Überlänge fragen. Generell eignen sich diese grundsätzlich wieder für alle die es gern bequem haben. Vor allem wenn Sie Ihr Bett gerne auch zum Lesen, Faulenzen als eine Art Insel nutzen wollen und über ein großes Schlafzimmer verfügen bietet sich ein solches an.
Betten mit Überlänge wirken nicht zwangsläufig wuchtig oder dominant. Mittlerweile gibt es sehr schöne Ausführungen, eher niedrig oder Chaiselongue ähnlich. Varianten findet man in 210cm oder 220cm Länge. Vergessen Sie dabei nicht Bettlaken und Decken auf die Überlänge anzupassen.

Betten mit Überlänge stehen im Boarding House Steinenbronn zum Beispiel nur in den noch etwas größeren Zimmern. Somit ist gewährleistet dass Sie als Gast ausreichen Bewegungsfreiheit und eine ansprechende Optik vorfinden. Sie finden im Apartment Hotel Residenz Steinenbronn vier Einzelzimmer und drei Doppelzimmer mit einer Bettlänge von 220 cm vor. Dazu passend gibt es natürlich auch Bettwäsche in der passenden Größe. Somit hängen auch Ihre Füße nicht im Freien.

Für Zuhause
Ein Bett in Übergröße kann man ruhig mit einer schönen auffälligen Tagesdecke versehen. Betonen Sie ruhig dass es hier um ein Bett mit Überlänge handelt. Heutzutage findet man auch Schlafsofas oder Bettsofas in Überlänge.

Auf Business- oder Privatreise
Betten sollen bequem und einladend sein, man soll sich gerne hinein legen und morgens erholt darin aufwachen. Guter Schlaf auf einer guten Matratze in einem Bett in Übergröße von 220cm, in ruhiger Atmosphäre ist definitiv die Grundlage für einen gelungenen Messetagtag.

Achten Sie also bereits bei der Zimmerbuchung welche Auswahl Ihnen das Hotel in Punkto Bettengröße zur Verfügung stellt. Denken Sie immer an den Spruch: „Das ist aber ein ausgeschlafener Typ…“ Wo der wohl herkommt??

(Bernhard Eckert)


 


 

size
überlänge
bett
matratzen
220 cm
steinenbronn
residenz
boardinghouse
ausgeschlafen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "size" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: