Sie sind hier: Startseite Stuttgart Lifestyle Auto & Bike & CO
Weitere Artikel
Biker Hotel

Das Biker Hotel Steinmannwald***

Herrlich ruhig gelegen und nur 7 km von Bozen entfernt, bietet sich Hotel Steinmannwald*** als ideale Unterkunft für Naturbegeisterte, Aktivurlauber und Stadtbummler sowie auch für Geschäftsleute. Dank der günstigen Lage haben Business-Gäste nämlich die Möglichkeit, in wenigen Minuten zur Messe Bozen zu gelangen.

Diese optimale Lage ist auch perfekter Ausgangspunkt für Tagesausflüge und Motorradtouren. Der Kalterer- sowie der Montiggler See, der Pilgerweg nach Maria Weißenstein, die berühmte Südtiroler Weinstraße, aber auch die Bischofsstadt Brixen, die Thermalstadt Meran, Trient und Verona sind nur einige der möglichen Ausflugsziele.

Wie schon das Welcome Schild verspricht bleiben im Hotel Steinmannwald eigentlich keine Wünsche offen. Das ausgesprochen gut auf Bikerbedürfnisse abgestimmte Hotel bietet eine eigene Schrauberstätte, einen Platz zum reinigen des Motorrades sowie die Hauseigene Garage zum geschützen unterstellen der Bike's.

Ankommen und sich sofort wohlfühlen! So steht's im Prospekt..... und das ist auch die Praxis. Nachdem unsere Gruppe von 10 Bikern nach langen Stunden mit einigen Hindernissen endlich um ca. 21.00 Uhr (geplante Ankunft war eigentlich 17.00 Uhr) im Hotel ankamen wurden wir sofort sehr herzlich von Mario, seiner Frau Veronika und dem Steinmannwald Team empfangen. Da das Abendessen eigentlich schon um 19.00 geplant war hatte das Team erheblich damit zu tun es ein wenig hinauszuschieben und dafür zu sorgen das wir ein warmes und nicht ausgetrocknetes Buffet vorfinden. Nun, das ist gelungen und von diesem Stress war auch nichts zu spüren.So konnten wir uns schon am ersten Abend davon überzeugen das Prospekt und gelebte Praxis übereinstimmen. Das Essen war hervorraggend und trotz der langen Anfahrt nutzten wir die große überdachte Terrasse um noch lange gemütlich zu sitzen, auch an den darauffolgenden Abenden saß der "harte Kern" bis ca. 1.30 Uhr. Das Klima in Bozen ermöglicht dies auch ohne Kälteeinbrüche, die Überdachung trägt den Rest dazu bei.

Unterhält man sich mit Mario oder seiner Frau Veronika spürt man sofort das die beiden eingefleischte Biker sind und die Bedürfnisse derer kennen.

Darauf ausgelegt ist der Komfort des Steinmannwald: Alle 21 Zimmer bieten Dusche, Bad, WC TV-Sat Anschluss, Klimanalage und Telefon. Der Handy Empfang war bei allen Teilnehmern gut, die erreichbarkeit der verschiednen Netze okay. Die Zimmer sind großteils mit Balkon, sehr gut um die Motorradklamotten ein wenig auszulüften und bei warmem Wetter zu trocknen.

Im Umkreis von 200 km gibt es laut Mario ca. 150 Pässe zu fahren. Das herrliche Panorama in diesem Weltnaturerbe verspricht viele Stunden Kurven fahren in Südtirol. Gerne führt Mario in Sternfahrten auch durch seine Heimat, sofort merkt mann das er hier jeden Stein per Vornamen kennt. In diesem El Dorado hat man auch dafür gesorgt das die Sicherheit für Zweiradfahrer nicht zu kurz kommt. Durch die Eigenverwaltung dieses Gebietes konnten fast überall an gefährlichen Stellen doppelte Leitplanken, bis zum Boden reichend, verbaut werden. Dadurch ist die Verletzungsgefahr doch erheblich verringert.

Als Präsident vom Tourismusverband für den Tiroler Süden und involviert in proalps,Abenteuer Südtirol, sind natürlich auch die Vernetzungen in der Region sehr umfangreich. Da wundert es nicht das außer Biker auch Radler, Kletterer und andere Verrückte ein breites Betätigungsfeld vorfinden. Möglich sind in der Region Skydiving, Helikopter Touren, Mountain Biking, Paintbal, Rafting und auch Hochwald Kurse. Natürlich fehlen auch Canyonning und Bungee Jumping dabei nicht. Ein Erlebnis bsonderer Art dürfte dabei die Fahrt im Ballon über dieses tolle Gebirgspanorama darstellen. Alles in allem sollte man für den Aufenthalt im Steinmannwald fünf Tage einplanen, langweilig wird einem dabei aufgrund dieser vielen Möglichkeiten auf keinen Fall.

Im Umkreis von 50 km befinden sich 4 Golfanlagen. GC Petersberg 18 Loch (40km), GC Lana 9 Loch (30km), GC Passeier 18 Loch (40 km) und der GC Dolomiti 18 Loch (50 km). In diesm herrlichen Gebirgspanoram wird das Golfen zum absoluten Hochgenus.

Auch der Tennisspieler findet im nahen Umkreis die Möglichkeit seinen Sport auszuüben.

Das Steinmannwald hat ganzjährig geöffnet. Schwindet das mediterrane Klima und zieht auf den Höhen des umliegenden Gebirges der Winter ein kommt natürlich auch der Wintersport nicht zu kurz.

Seit nunmehr 50 Jahren gibt es das immer wieder in sich gewachsene Hotel Steinmannwald nun schon. Stück für Stück wurde es weiter ausgebaut und dadurch zum heutigen Bikerparadies. Die leidenschaft zum Motorrad hat dazu geführt das es mittlerweile eine eigene Schrauberecke, einen Waschplatz und die Parkgarge für's Bike gibt.

Vereinbarungen mit Werkstätten für Yamaha, Suzuki, BMW udn Harley geben ein Gefül der Sicherheit im Bedarfsfalle. Sogar den eigenen Abschleppdienst mit Hänger leistet sich das Steinmannwald für seine Gäste. Was kann da noch schiefgehen ??

Insgesamt war das bestimmt nicht unser letzter Aufenthalt bei der Familie Martinelli. Der insgesamte Eindruck war hervorragend, das Essen sehr gut und die Betreung einfach Klasse. Die von Mario ausgearbeiteten Touren sind sehr gut aufbereitet und als Übersichtskarten erhältlich. Jeden Monat werden wir nun eine weitere der Touren veröffentlichen. Als registrierter User kann die angehängte Tour als Pdf runtergeladen werden.

Nochmals unser Dankeschön an Mario, Veronika und das Steinmannwald Team.

Text: BEck, Bilder: Steinmannwald

Weitere Informationen:

Hotel Steinmannwald

Brennerstr. 51 - via Brennero

39055 Steinmannwald - Pineta di Laives

Tel.: +39 471 954 243

E-Mail: [email protected]

Web: www.steinmannwald.it

(Redaktion)


 


 

Biker
Motorrad
BGE
Südtirol
Bozen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hotel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: