Sie sind hier: Startseite Stuttgart Aktuell Tipp der Redaktion
Weitere Artikel
Buchtipp

Kreative Bücher aus Nagold zu Gast in der Landesvertretung in Brüssel

Auf Einladung des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, Landesverband Baden-Württemberg, beteiligt sich der Buch und Bild Verlag Hajo Schörle aus Nagold an der Buchausstellung der Landesvertretung Baden-Württemberg bei der Europäischen Union in Brüssel.

Die Ausstellung in den Räumen der Vertretung findet vom 30. April bis zum 16. Juni 2015 statt – über sechs Wochen beherbergt das Foyer der Landesvertretung die umfangreiche Bücherschau mit Publikationen aus deutschen Verlagen.
Neben den Büchern wird Verleger und Künstler Hajo Schörle auch eine Original-Kalligraphie aus dem Buch "Was bist du bereit zu geben? - Geben ist der Beginn einer Bewegung die die Welt verändert." In Brüssel ausstellen (Leinwand, 50 x 70 cm).

Die Einladung des Börsenvereins dokumentiere die Wertschätzung, die sich der Verlag mit seinen Büchern erarbeitet hat, und würdigt das Engagement, als kleiner Verlag neue, kreative Wege einzuschlagen.

Zum Welttag des Buches am 23. April erscheint auch das neueste Fragenbuch aus dem Schörle Verlag über Kreativität: „99 Schlüssel zu deiner Kreativität. Deine Quelle der 99 Fragen“ (Farbdruck, erhältlich ab Ende April). Das ist mal ein ganz anderes Buch: über 200 Seiten, aber nur recht wenig Text. Und der eigentliche Text sind lediglich 99 Fragen, die immer auf der linken Seite stehen. Die Fragebücher eröffnen so eine Welt und (ver-) ändern nicht nur die Welt, sondern auch den Leser und das Lesen. „Mit unserem täglichem Engagement unterstreichen wir diesen hohen Stellenwert von Büchern und möchten für die Faszination des Lesens begeistern“, sagt Hajo Schörle. 

Seit einigen Jahren fließen die vielfältigen Erfahrungen aus dem Marketing zudem in Hajo Schörles Buch und Bild Verlagsprojekt „Magie des Schreibens“ ein. „Ich betreue Buchprojekte persönlich, vom Layout, über die grafische Gestaltung, den Druck bis hin zur Veröffentlichung. Durch die äußerst vielfältige Arbeit in der Werbeagentur und meine langjährigen Erfahrungen im Marketing habe ich die Möglichkeit, sehr effiziente Strukturen schaffen zu können, um ein Buchprojekt erfolgreich auf den Markt zu bringen.“, sagt der Verleger Hajo Schörles. 

Mit seinen Buchprojekten zeigt er, wie aus einer guten Idee, einem kreativen Impuls ein ausdrucksstarkes Werk entstehen kann. So ist es für den gelernten Graphiker selbstverständlich, die Cover der von ihm verlegten Bücher selbst zu gestalten. Die Kunst dabei ist: Dem Inhalt des Buches in der Farbgebung und der Titelgestaltung auf anderer Ebene als der des geschriebenen Wortes Ausdruck zu geben.


(Redaktion)


 


 

schörle
kali
hajo
buch
bild verlag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "schörle" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: