Sie sind hier: Startseite Stuttgart Blog
Weitere Artikel
Canon

Canon EOS 760D

Seit zwei Tagen ist sie in der Redaktion: die Canon EOS 760D... passend dazu geht es auch gleich auf Pressereise. Ideal um die ersten Schritte mit der EOS 760D zu gehen und die ersten Bilder zu schiessen.

Seit zwei Tagen ist sie in der Redaktion: die Canon EOS 760D... passend dazu geht es auch gleich auf Presse Reise. Schön das dies so flott geklappt hat, denn was ist idealer um die ersten Schritte mit der EOS 760D zu gehen und die ersten Bilder zu schießen.

Infos zur  Kamera findet ihr hier...

Motive wird es auf dem Road Trip durch drei Family Leading Hotels genug geben. In Oberjoch, Lermoos und bei Salzburg finden sich Bergpanoramen pur.

Hauptmerkmale der Kamera
Das konfigurierbare 19-Punkt-AF-System der EOS 760D stellt sich auf die Aufnahmesituation für Landschafts-, Porträt- und Sportaufnahmen ein. Jedes AF-Feld ist dabei ein Kreuzsensor. Das ermöglicht die schnelle und präzise Scharfstellung des Motivs für erstklassige Ergebnisse in Aufnahmesituationen von der Porträt- und Sport- bis zur Landschaftsfotografie.

Der schnelle DIGIC 6 Prozessor ermöglicht Reihenaufnahmen mit bis zu 5 B/s damit einem nichts entgeht Ein 7.560-Pixel-Messsensor sorgt für die konstante und präzise Belichtung inkl. Flacker-Erkennung.

Flackerndes Licht, wie es häufig bei Leuchtstofflampen auftritt, kann während der Aufnahme zu Unregelmäßigkeiten bei Helligkeit und Farbe führen. Die EOS EOS 760D kann derartige Lichtbedingungen erkennen und löst die Aufnahme erst dann aus, wenn das flackernde Licht die größte Helligkeit aufweist – für gleichbleibende Ergebnisse.

Der 24,2-Megapixel-Sensor zeichnet erstaunliche Details auf, so dass Bildzuschnitte und Drucke im Großformat problemlos möglich sind. Der DIGIC 6 Bildprozessor ist besonders schnell und hilft dabei, den besonderen Moment nicht zu verpassen.

Für beeindruckende Full-HD-Videos mit Kino-typischer Hintergrundunschärfe sorgt die Hybrid CMOS AF III Technologie der EOS 760D. Der AF ermöglicht die kontinuierliche Schärfenachführung und lässt das Motiv im Vordergrund gestochen scharf vor einer attraktiven Hintergrundunschärfe erscheinen. Die MP4-Unterstützung ermöglicht das einfache Hochladen und Übertragen von Videos.

Dank WLAN mit NFC lassen sich das kompatile Smartphone oder Tablet anbinden... Fernsteuern lässt sich die EOS dann sogar mit dem Tablet.

Per WLAN lässt sich direkt von der Kamera drahtlos auf einem Drucker im heimischen Netzwerk drucken.

Da lassen sich natürlich noch weitere Features aufzeigen, jedoch an dieser Stelle genug davon. Es gilt nun die nächsten Tage sich mit der EOS 760D und dem 18 - 135 Objektiv anzufreunden. Da die Kamera mit einem zusätzlichen GPS Modul ausgestattet ist können die Bilder und zurückgelegte Strecken getrackt werden. Vermutlich werden wir so einige Stunden und Bilder benötigen um "EOS 760D" Profis zu werden.

Einen ausführlichen Bericht wird es geben wenn der "Profi" Status erreicht ist ;o))))

Die ersten Schritte mit der EOS liefen jedenfalls schon mal ziemlich problemlos...

(Redaktion)


 


 

EOS
Kamera
Motiv
Ergebnisse
Hintergrundunschärfe
Presse Reise
Schritte
Helligkeit
be4fit
business golfer
kinderhotel oberjoch
alenrose
dachsteinkönig

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "EOS" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: