Sie sind hier: Startseite Stuttgart Lifestyle Auto & Bike & CO
Weitere Artikel
Daimler

"Daimler verleiht European Carrier Award 2012"

European Carrier Award Pkw 2012: Akkermann Transporte • Spedition Braase ist Preisträger des European Carrier Award Lkw • Most Innovative Supplier Award geht an Vega International Car Transport & Logistic

 Im Rahmen des diesjährigen European Carrier Day hat die Daimler AG wieder die besten Logistikdienstleister beim Transport von Komplettfahrzeugen ausgezeichnet. Dr. Holger Scherr, verantwortlich für die weltweite Transportlogistik Pkw, Lkw, Vans und Busse bei der Daimler AG sowie Egon Christ, Leiter Weltweite Transportlogistik von Fahrzeugen bei der Daimler AG, verliehen die Preise gestern im Mercedes-Benz Pkw-Werk Rastatt.

„Gemeinsam mit unseren Transportpartnern haben wir ein spannedes Jahr mit zahlreichen neuen Produkten erfolgreich abgeschlossen, nicht nur bei den Pkw beispielsweise mit der neuen A-Klasse sondern unter anderem auch mit dem neuen Verteiler-Lkw Antos auf der Nutzfahrzeugseite. Unsere Produktoffensive ist aber erst am Anfang: In den kommenden Jahren erweitern wir unsere Produktpalette noch um viele faszinierende neue Fahrzeuge. Gemeinsam mit Ihnen können wir diese Herausforderung meistern und unsere Fahrzeuge weiter pünktlich und schadenfrei zu unseren Kunden bringen“, so Holger Scherr.

Der European Carrier Award Pkw wurde in diesem Jahr bereits zum 13. und der European Carrier Award Lkw zum neunten Mal verliehen. Grundlage für die Bewertung der Logistik -Dienstleister bildet das im Jahr 2004 für Pkw und Nutzfahrzeuge einheitlich etablierte Auditierungsverfahren. Innerhalb eines Jahres werden alle Fahrzeugtransporte hinsichtlich Transportschäden, Transportlaufzeiten, Qualität der Fahrzeugverladungen sowie dem allgemeinen Zustand des eingesetzten Equipments durchgängig überwacht und bewertet.

Die Akkermann Transport GmbH aus Moormerland, Deutschland, ist im Jahr 2012 der zuverlässigste Partner beim Pkw-Transport. Entscheidend war das hervorragende Ergebnis bei den regelmäßigen Verladekontrollen in den Werken, eine minimale Schadensquote aufgrund konsequent geschulter Mitarbeiter sowie ein Fuhrpark, der qualitativ und ökologisch dem neuesten Stand der Technik entspricht.

In der Kategorie Lkw wurde zum zweiten Mal in Folge die Spedition Braase (Fockbek, Deutschland) ausgezeichnet. Ausschlaggebend war ihre konstant hoheTransportqualität. Insbesondere überzeugte die Spedition durch ihre Zuverlässigkeit bei der Abholung der Fahrzeuge im Werk und zeitgerechten Zustellung bei den Händlern.

Den Sonderpreis für den innovativsten Logistikpartner erhielt die Vega International Car Transport & Logistic GmbH aus Ulm. Das Unternehmen zeichnet sich durch innovative Schulungskonzepte für die Mitarbeiter aus. Ein Schulungsfilm bereitet sie auf die Überführung von Fahrzeugen ab dem Mercedes-Benz Werk Wörth intensiv und sehr zielgerichtet vor.

Ebenso zeigte die Spedition hohe Kompetenz und großen Einfallsreichtum bei der Entwicklung neuer Transportschutzmaßnahmen, damit die Fahrzeuge bei der Überführung nicht beschädigt werden. Seine Kundenorientierung bewies das Unternehmen außerdem durch innovative Lösungen für komplexe Projekte.

Im Mittelpunkt des Daimler European Carrier Day steht der Dialog zu aktuellen Themen, Trends und zukünftigen Herausforderungen innerhalb der Transportbranche. Die Veranstaltung gilt als das zentrale Forum, bei dem die rund 100 für die Daimler AG tätigen Fertigfahrzeugtransporteure untereinander, mit bekannten Experten und Unternehmensvertretern ins Gespräch kommen.

(Redaktion)


 


 

Daimler
Carrier Award
Transport
Logistik GmbH Ulm
Ackermann Transort GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Daimler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: