Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing Unternehmen
Weitere Artikel
  • 28.11.2012, 21:05 Uhr
  • |
  • Stuttgart / Saltillo, Mexiko
  • |
  • 0 Kommentare
Daimler

Meilenstein im Daimler Trucks Werk in Saltillo, Mexiko: 100.000 Freightliner gefertigt

Daimler Trucks North America (DTNA) feiert den 100.000sten Freightliner des Lkw-Produktionswerks in Saltillo, Mexiko. Damit erreicht Daimler einen erfolgreichen Meilenstein im internationalen Produktionsverbund.

Vielversprechende Zukunft für den mexikanischen Standort mit einer jährlichen Produktionskapazität von 30.000 Lkw

Nach der Werkseröffnung in 2009, feiert Daimler Trucks North America jetzt das Produktionsjubiläum des Werks in Saltillo im nordmexikanischen Bundesstaat Coahuila. Der 100.000ste schwere Fernverkehrs-Lkw des Typs Freightliner Cascadia ist der Beleg einer richtigen Standortentscheidung für das Lkw-Werk in Saltillo. Das mit einem Investitionsvolumen von 300 Millionen US-Dollar erbaute Werk zählt zum internationalen Produktionsverbund der Daimler Nutzfahrzeugtochter DTNA. Dort können jährlich bis zu 30.000 Freightliner Cascadia für den mexikanischen Inlandsmarkt sowie für den Export in weitere Länder Lateinamerikas, in die USA und nach Kanada vom Band laufen.

Martin Daum, Präsident und CEO von Daimler Trucks North America: „Nach dem ersten Spatenstich im Jahr 2007 und der Werkseröffnung in 2009, sind wir stolz, im November dieses Jahr den Produktionsmeilenstein von 100.000 Freightliner Cascadia Trucks im Werk Saltillo zu feiern. Zum Erfolg unseres Lkw-Flagschiffs trägt insbesondere das tatkräftige Engagement unserer Mitarbeiter in Saltillo bei.“ Weiter bekräftigt Martin Daum: „Der Fertigungsstandort Mexiko ist ein integraler Bestandteil des Produktionsverbundes für DTNA im NAFTA-Raum und für Daimler Trucks weltweit.“

Am Standort Saltillo befindet sich auf insgesamt über 120.000 m² bebauter Fläche neben dem Produktionswerk, ein Logistikzentrum, ein Verwaltungsgebäude sowie ein Ausbildungs- und Schulungszentrum. Für den Produktionsstandort von DTNA im Norden Mexikos sprechen entscheidende Vorteile wie die Rohstoffverfügbarkeit, die Nähe zu Zulieferern und Kunden sowie die günstige Anbindung an das Straßen- und Schienennetz. Neben Saltillo ist Santiago Tianguistenco der zweite Fertigungsstandort von DTNA in Mexiko.

Der Jubiläums-Lkw wurde an „Grupo Mon-Ro“, einen Spezialisten für den nationalen und internationalen Speditionsbetrieb, übergeben. Die zu fast 100 Prozent aus Freightliner Lkw bestehende Kundenflotte, umfasst mehrere hundert Fahrzeuge.

Gerhard Gross, Präsident und CEO von Daimler Trucks Mexico: „Wir freuen uns, dass wir unser Jubiläumsfahrzeug an einen treuen Kunden übergeben können. Wir danken 'Mon-Ro' für das Vertrauen in unsere Marke. Freightliner wird sich weiterhin den hohen Erwartungen unserer Kunden in Sachen Qualität, Zuverlässigkeit und Gesamtbetriebskosten widmen.“
In 2011 verkauften sich Lkw der Marke Freightliner in den US-Gewichtsklassen 6 bis 8 (rund 9 bis 36 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht) rund 86.000 Mal im NAFTA-Raum.

Über Daimler Trucks North America
Daimler Trucks North America LLC mit Sitz in Portland, Oregon, ist der führende Hersteller mittelschwerer und schwerer Lkw in Nordamerika. DTNA produziert und vertreibt Nutzfahrzeuge der Marken Freightliner, Western Star und Thomas Built Buses.

DTNA hat in Mexiko zwei Produktionswerke in Santiago Tianguistenco (Bundesstaat Estado de México) und in Saltillo (Bundesstaat Coahuila) sowie ein internationales Ersatzteilezentrum und ein Verkaufszentrum für gebrauchte Lkw.

Die US-Nutzfahrzeugtochter gehört dem globalen Daimler Trucks Produktionsnetzwerk, das aus 27 Standorten besteht, an. Im Jahr 2011 hat Daimler Trucks weltweit rund 426.000 Fahrzeuge abgesetzt und mit über 77.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 28,75 Milliarden Euro erwirtschaftet. Durch den Aufbau eines markenübergreifenden Entwicklungsnetzwerkes, einer globalen Aggregate-Produktion und einer weltweiten Einkaufsorganisation werden umfangreiche Synergien erzielt.

(Redaktion)


 


 

Daimler
Mexiko
Freightliner
Standort Saltillo
Trucks

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Daimler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: