Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing Unternehmen
Weitere Artikel
Unternehmen/Daimler

Emirat Dubai bestellt bei Daimler 260 Mercedes-Benz-Busse

Die guten Nachrichten für den Autokonzern Daimler aus der arabischen Welt halten an. Nach dem Einstieg eines Staatsfonds aus Abu Dhabi, bestellte nun das Emirat Dubai 260 Mercedes-Benz Stadtbusse, wie der Konzern am Dienstag (24. März 2009) in Stuttgart mitteilte. Zum Auftragsvolumen wollte der Konzern keine Angaben machen. Die Busse werden überwiegend in Mannheim produziert, wo rund 3500 Mitarbeiter in einem Bus-Werk arbeiten.

Die Produktion der Busse mit spezieller Hitzeisolierung für den Einsatz im Wüstenstaat solle noch im ersten Quartal beginnen. Zudem habe Daimler mit Dubai einen mehrjährigen Service- und Wartungsvertrag geschlossen. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um dreitürigen Mercedes-Benz Citaro mit Euro-Fünf-Abgasnorm. Die Busse sind zwölf Meter lang und bieten Platz für jeweils 33 Fahrgäste.

(Redaktion)


 


 

Staatsfonds
Abu Dhabi
Emirat
Dubai
Mercedes-Benz Stadtbusse
Citaro
Euro-Fünf-Abgasnorm
Stuttgart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Staatsfonds" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: