Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing
Weitere Artikel
Auszeichnung

Deutscher Wirtschaftsfilmpreis: Schokolade Filmproduktion triumphiert mit zweimal Gold und einmal Silber

Mit gleich zweimal Gold in den Kategorien „Filme aus der Wirtschaft“ (Gestalter: Kemper Kommunikation) und „Filme in neuen Medien (Internet)“ ergatterte Schokolade Filmproduktion, Stuttgart, für die Robert Bosch GmbH zwei Erstplatzierungen.

Auch Silber ging in der Kategorie „Filme in neuen Medien“ an die Stuttgarter, diesmal für World Vision unter der Gestaltung von JoussenKarliczek, Schorndorf.

Für den 44. Deutschen Wirtschaftsfilmpreis wurden 212 Beiträge gesichtet. Der Wettbewerb verfolgt nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums das Ziel, die Kenntnisse wirtschaftlicher Zusammenhänge in der Bevölkerung zu vertiefen. Besonders gut gelungen sei dies laut der 14-köpfigen Jury in den Beiträgen für die Robert Bosch GmbH, die in einer beeindruckenden Verknüpfung von Realfilm und Animation einerseits die Kultur und Vielfalt des Unternehmens transportieren und, in der Rubrik neue Medien, den drei relevanten Zielgruppen die Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen direkt aufzeigen.

Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler wandte sich per Videobotschaft mit Glückwünschen für die Gewinner an die Gäste der Preisverleihung. Der Deutsche Wirtschaftsfilmpreis wird jährlich vom Bundeswirtschaftsministerium ausgeschrieben und ist einer der ältesten Filmpreise Deutschlands.

Die Gewinner

Gewinner "Filme aus der Wirtschaft"

A special kind of Company (Link anklicken)

Auftraggeber: Robert Bosch GmbH, Prof. Uta-Micaela Dürig

Hersteller: Schokolade Filmproduktion GmbH, Regie Florian Rederer, Produzentin Anja Raiser

Gestalter: Kemper Kommunikation, Lars Vollert

Gewinner "Filme in neuen Medien (Internet)"

Ausbildungsmarketing (Link anklicken)

Auftraggeber: Robert Bosch GmbH, Sabine Pottgiesser

Hersteller: Schokolade Filmproduktion GmbH, Regie Florian Rederer, Produzentin Anja Raiser

Gestalter: Schokolade Filmproduktion GmbH

Zweiter Platz "Filme in neuen Medien (Internet)"

Geburtstage schenken (Link anklicken)

Auftraggeber: World Vision Deutschland e.V.

Hersteller: Schokolade Filmproduktion GmbH, Regie Andreas Schäfer, Produzentin Anja Raiser

Gestalter: JoussenKarliczek GmbH, Thomas Joussen

(Redaktion)


 


 

Schokolade
Filmproduktion
Stuttgart
Bosch
Rederer
Pottgiesser
JoussenKarliczek

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kemper" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: