Sie sind hier: Startseite Stuttgart Business Golfer Spanien Mallorca
Weitere Artikel
Golf Tipp

T Golf & Country Club Poniente

Während der Recherche auf Mallorca entdeckte ich schon auf dem Weg ins Melia Calvia Beach Hotel den T Golf & Country Club. Dieser 1978 eröffnete Club, mit dem Design vom berühmten Architekten John Harris, ist ein perfekter Ort für einen tollen Golf Tag. Das erst kürzlich neu renovierte Clubhaus ist fantastisch um nach dem Golfen zu relaxen. Das sensationell gemütliche Ambiente der Clubgebäude sowie das neue Restaurant T-elicious, mit seiner großen Terrasse inklusiv herrlicher Aussicht, animierte direkt zum ersten Kaffee auf Mallorca.

Keine fünf Autominuten entfernt vom Melia Calvia Beach Hotel liegt der T Golf & Country Club Poniente.  Dieser 1978 eröffnete Club, mit dem Design vom berühmten Architekten John Harris, ist ein perfekter Ort für einen tollen Golf Tag. Als ich den ersten Blick auf die Golfanlage geworfen hatte war mir sofort klar: Hier lege ich einen relaxten Golf Tag ein. Das erst kürzlich neu renovierte Clubhaus ist fantastisch um nach dem Golfen zu relaxen. Das sensationell gemütliche Ambiente der Clubgebäude sowie das neue Restaurant T-elicious, mit seiner großen Terrasse inklusiv herrlicher Aussicht, animierte direkt zum ersten Kaffee auf Mallorca.

Die Clubmanagerin Vanessa begrüßte mich sehr herzlich auf der Anlage des T Golf & Country Club Poniente. So stelle ich mir übrigens auch in Deutschland ein willkommen auf den Golfplätzen vor. So freundlich und offen werde ich als Presse in Deutschen Clubs selten empfangen. Sofort bot sie an eine kurze Führung durch die Räumlichkeiten zu machen. Angekommen auf der großen, gemütlichen Terrasse des Clubs bot Vanessa uns an einen Kaffee zu genießen und darüber nachzudenken wann sie eine Startzeit einbuchen soll. Allerdings stand die komplette Planung noch nicht und wir entschieden dieses dann per Mail zu erledigen. Mit einer kurzen E-Mail wurde die Startzeit zwei Tage später vereinbart. Schnell und unkompliziert.

Als ich am Dienstag um 8.10 in die Rezeption kam war schon alles vorbereitet. Der Buggy stand bereit, ein kompletter Schlägersatz von Taylormade wurde mir  ausgehändigt. Lediglich meinen Ausweis musste ich als Sicherheit hinterlegen. 

 Der Course ist einer der ältesten Plätze auf Mallorca. Er ist sanft in die Landschaft eingebettet und hat einen sehr schönen alten Kiefern Bestand. Schatten ist also mehr als genug vorhanden, auch wenn man mit dem Trolly unterwegs ist kann man sich ein wenig abkühlen. Der Course verfügt über 18 Loch, ist gepflegt und momentan wird fleißig instand gesetzt und erweitert. 

Schon vor dem Spiel freut man sich auf das Hole 19, das Clubhaus. Ein tolles, altes Gebäude, saniert und mit wenigen Handgriffen sensationell gemütlich zum verweilen eingerichtet. Auf der großen Terrasse mit den riesigen Sonnenschirmen, dem überdachten Teil oder im Innenbereichen ist alles stimmig und mediterran eingerichtet. 

 Vor dem 19ten Loch steht allerdings Tee 1 zum Abschlag bereit. Bequem im Buggy sitzend mache ich mich auf den Weg dorthin. Momentan etwas untrainiert bin ich gespannt auf mein Spiel. Wow, der erste Abschlag mit dem Driver von Taylormade gelingt, so kann es weitergehen. Um in Ruhe fotografieren zu können und mir Notizen zu machen bin ich solo unterwegs. Da lässt es sich konzentrierter arbeiten und auch spielen. 

Spieler sind um diese Uhrzeit bereits einige unterwegs. Jedoch ist es ruhig auf dem Platz, keine Hektik zu spüren. Hinter mir spielt ein Double Team, im Laufe des Spiels  lasse ich dieses trotz meiner Recherchefotos weit hinter mir. Überraschender Weise läuft mein Spiel erstaunlich gut auf den weitläufigen Bahnen. Dichtes Rough ist auf dem Platz so gut wie nicht vorhanden, ausgedehnte Waldstücke mit hohen Kiefern bieten eine sehr erfolgreiche Ballsuche. Trifft man nicht unbedingt den Baum vor sich ;o((, lässt es sich hervorragend herausspielen. 

 Der T Golf & Country Club wurde 1978 mit einem fabelhaften Design von dem berühmten Architekten John Harris eröffnet. Er ist einer der ältesten und angesehensten Golfplätze von Mallorca. Die Kombination aus majestätischen Kiefern, sieben Seen und zahlreichen Bunkern machen ihn sicherlich zu einem der schönsten Runden, die ich jemals gespielt habe. Alleine die Aussichten vom 8ten und 11ten Loch sind einen Besuch wert und zeigten mir die raue Schönheit des Kurses.  Vom Grün des Loch 11 hat man einen fantastischen Rundblick, Loch 8 spielt man auf einen von Palmen umrahmten See zu und genießt ebenfalls einen fantastischen Ausblick. Zwischendurch hat man immer wieder einen tollen Blick auf die Clubgebäude. Im „Inselradio“ hörte ich von der Schwierigkeit des Loches 10 auf diesem Course, ein kurzes Paar 3 mit engem Fairway, direktem „Seiten Aus“ sowie einem unmittelbaren „Aus“ hinter dem Grün. Eingeengt wird das Grün von zwei seitlich angeordneten Bunkern. Darauf war ich natürlich sehr gespannt…  spielte überrascht Paar.

Lage und Fakten zum T Golf & Country Club Poniente
Der T Golf & Country Club liegt nur 12 km von der Stadt Palma entfernt, seine breiten Fairways und die großen Grüns  machen ihn zu einer Herausforderung für jeden Golfer. Die 18 Löcher, Par 72, messen 6.430 Meter und führen durch eine wunderschöne Hügellandschaft. Die Abschläge „Weiss ergeben 6426 m - Gelb 6134 m - Blau 5412 m - Rot 5170 mAuf der  300 Meter flachen Driving Range können bis zu 100 Spieler den Abschlag üben.

Durch das teilweise Deutsche Personal lassen sich Sprachbarrieren erst gar nicht aufkommen, mit englisch sind Sie zudem sehr gut bedient. Innerhalb der wunderschönen Bewachsung mit vielen, hohen Kiefern findet sich selbst bei sehr warmen Temperaturen immer wieder ein Fleckchen mit kühlem Schatten. An meinem Spieltag war es sehr angenehm, während des kompletten Spiels spürte ich einen leichten Wind der das Spiel jedoch in keinster Weise beeinträchtigte. Kleiner Tipp am Rande: tragen des Bags empfehle ich nicht, ein Trolly sollte unbedingt dabei sein. Mit einem Golf Cart unterwegs zu sein… unschlagbar.

An dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön an die Clubmanagerin und das Sekretariat… die per E-Mail ausgemachte Startzeit 8.20 Uhr und die Bereitstellung eines Golf Cart klappte hervorragend. Startzeiten können Sie übrigends problemlos online buchen…

Der Abschlag auf Tee 1 eröffnete mein Spiel mit einem Paar 4 auf einer Länge (Gelb) von 380m. Das Grün befindet sich direkt geradeaus, linker Hand davor befindet sich ein sehr schön angelegter See. Ein idealer Abschlag um auf Touren zu kommen. Zu beachten sind zwei Bunker auf der rechten Seite vor dem Grün, ein Bunker lins direkt neben dem Grün.

Tee 2 (Paar 5) eröffnet eine 500m (Gelb) lange Bahn mit insgesamt 5 Bunkern. Das grün wird dabei von 3 Bunkern eingerahmt, ein großer Bunker  liegt links angeordnet etwa 60m vor dem Grün.

Tee 3 (Paar 4) mit einer Länge von 388m (Gelb) bietet im ersten Drittel zwei rechts angeordnete Bunker, kurz aufeinander folgend. Zwei weitere Bunker betten das Grün zwischen sich. Damit es nicht langweilig wird ist im zweiten Drittel ein Bunker in der Ideallinie zum Grün. Mein Spiel auf dem Course begann also definitiv nicht langweilig und ohne Hürden.

Einzelheiten zu den Löchern können Sie sich auf der Webseite des T Golf & Country Club im Detail anschauen. Gehen Sie dazu auf hole by hole…Die Webseite bietet an dieser Stelle einen tollen Überblick zum Course. Neugierig auf den Platz? Buchen Sie online eine Startzeit. Auf Mallorca gewesen zu sein und diesen Platz nicht gespielt zu haben geht gar nicht… da haben Sie dann definitiv einen der schönsten Plätze auf der Insel verpasst.

Nach dem Spiel sollten Sie unbedingt das kürzlich neu renovierte Clubhaus erobern. Es ist ein perfekter Ort, um nach einem unvergesslichen Golf Tag zu relaxen. Gönnen Sie sich ein leckeres Essen im Restaurant T-elicious, genießen Sie die fantastische Terrasse und verinnerlichen Sie die herrliche Aussicht bei einem Glas Wein. Diese Bilder werden sich tief ins Gedächtnis prägen…An dieser Stelle ein dickes Lob an die Küche… das Dinner war hervorragend und hätte durchaus einen Stern verdient.

Fazit der Redaktion
Der T Golf & Country Club Poniente ist ein sehr schöner und interessanter Golf Course. Auf der Business Golfer Beurteilungsscala erhält er im Mai 2017 insgesamt 26 Business Golfer Points. Je Kategorie sind maximal fünf Punkte möglich. In der Kategorie Golfcourse zählen die Anlage des Courses, Pflege und Panorama. Mit Golfschule werden Driving Range, Pro’s und Übungsanlagen bewertet. Beim Golfshop werden Größe, Warenangebot und Service gezählt. Das Clubhaus enthält Aufenthaltsräume für Mitglieder, Sanitärbereich sowie stationäre Unterbringung für Golfcaddy, Bag usw. Der Bereich Gastronomie beinhaltet die Gastro Räume, Service und Ambiente, Speisekarte sowie die Qualität der Speisen. Service enthält Rezeption, Angebot auf der Homepage inkl. online Buchung sowie das Clubmanagement. Insgesamt möglich sind in sechs Kategorien also dreißig Business Golfer Points.



Weitere Bilder finden Sie in der Fotogalerie mit Eindrücken zum T Golf & Country Club Poniente. Der Artikel zum Hotel Melia Calvia Beach, unserem exklusiven Aufenthaltsort mit Panoram Meerblick vom Balkon aus, ist gerade in Arbeit.



Wichtige Information
Der T Golf & Country Poniente Club hat mit so einigen Hotels und anderen Clubs eine Greenfee Vereinbarung zwischen 10 und 20 %. Bevor Sie Ihre Golfreise auf Mallorca buchen empfiehlt es sich gezielt nachzufragen. Gerne gibt Ihnen auch die Redaktion dazu weitere Informationen.

(Redaktion)


 


 

Bunker
Spiel
Country Club
Course
Grün
Loch
T Golf
Mallorca
Terrasse
Abschlag
Clubhaus
Startzeit
Aussicht
Paar
Gelb
Architekten John Harris
Service
Club
Ambiente
Clubgebäude
Restaurant T-elicious
Kaffee
Stelle
Design
Be4fit
business golfer
unlimeted

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bunker" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: