Sie sind hier: Startseite Stuttgart Marketing Unternehmen
Weitere Artikel
Netzwerke

Unternehmenstag Herrenberg 2010 steht im Zeichen der Nachhaltigkeit

„unternehmen - nachhaltig - erfolgreich“, so lautet der Titel des am 19. Juni 2010 ab 9:30 Uhr in den Räumen des IBM Bildungszentrums stattfindenden 3. Herrenberger Unternehmenstags, der den Blick der Herrenberger Unternehmer/-innen für Fragen der nachhaltigen Unternehmensführung schärfen will.

Die Stadt und unique! e.V. haben sich auf das Thema Nachhaltigkeit verständigt. Den Ursprung hatte die Idee in einer Initiative der Unternehmerinnen: „Wir wollen dazu beitragen, dass der Unternehmenstag als feste Institution in  Herrenberg etabliert wird. Dazu braucht es Regelmäßigkeit in der Durchführung, die wir mit unserem Engagement ermöglichen wollen“, so die Vorsitzende des Vereins, Constanze Link. Oberbürgermeister Thomas Sprißler begrüßt die Initiative des Vereins: „Das Konzept der Nachhaltigkeit hat große Bedeutung für unsere Gesellschaft und unsere Zukunft.

Auch immer mehr Unternehmen handeln nachhaltig, nicht nur aus gesellschaftlicher Verantwortung heraus, sondern weil es auch klare betriebswirtschaftliche Vorteile mit sich bringt. Wir haben die Idee von unique deshalb gerne aufgegriffen.“

Netzwerken braucht Gelegenheiten – und ein Thema 

Beim Unternehmenstag wollen Stadt und unique! e.V. den Herrenberger Unternehmern/-innen mit einer kleinen aber feinen Messe einen Rahmen bieten, sich zu präsentieren, sich kennen zu lernen, zu vernetzen, Synergien zu entwickeln und auch Kooperationen anzustoßen. Dass dies ein Bedürfnis der hiesigen Unternehmen ist, zeigte auch die 

Unternehmensbefragung aus dem Frühjahr 2009, bei der die Unterstützung zur Bildung von Unternehmensnetzwerken als eine der wesentlichen Funktionen der Wirtschaftsförderung angegeben wurde. Daneben bietet der Unternehmenstag aber auch die Gelegenheit, sich einem der derzeit wichtigsten Themen zu widmen, darüber ins Gespräch zu kommen und mit anderen Unternehmern/-innen zu diskutieren. Bei der Präsentation nachhaltiger Projekte aus der Region haben die Besucher/-innen die Gelegenheit, Beispiele für Best Practice kennen zu lernen, das eine oder andere an neuen Ideen zu entwickeln und Impulse für den eigenen unternehmerischen Alltag mitzunehmen.

Nachhaltigkeit hat eine ökologische, eine ökonomische und eine soziale Dimension 

Heute schon den Blick auf das Morgen richten – das ist Anliegen der Kooperationspartner und Sinn und Zweck nachhaltigen Handelns: Ins Zentrum rücken Fragen wie z.B. die Material- und Energieeffizienz als Thema der Ökologie, die ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werdende ökonomische Strategie oder eine attraktive Personalpolitik, die den demografischen Wandel mit all seinen Konsequenzen berücksichtigt. All dies sind Herausforderungen, denen sich Unternehmen angesichts des Klimawandels, der zunehmenden Knappheit von Ressourcen und geänderten gesellschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen stellen müssen.

Die vielfältigen Vortrags- und Workshopthemen des Unternehmenstages  greifen diese Fragen auf und behandeln ein breites Spektrum der im Bereich der Nachhaltigkeit diskutierten Inhalte. Unter den Stichworten Prozess- und Qualitätsmanagement werden insbesondere betriebswirtschaftliche Aspekte von Nachhaltigkeit beleuchtet, aber auch, dass in der Wissensgesellschaft gut ausgebildete und innovative Mitarbeiter von besonderer Bedeutung für Unternehmen sind. Diese als Know-How-Träger im Unternehmen zu halten bzw. dafür zu sorgen, dass das Wissen der Mitarbeiter dauerhaft im Unternehmen verfügbar bleibt, ist eine große Herausforderung.

Daneben geht es um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die betriebliche Gesundheitsvorsorge und die Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter. Dass es angesichts des demographischen Wandels auch für Unternehmer/-innen von Nutzen ist, sich dieser Fragen anzunehmen, wird ausführlich diskutiert werden.

Der Unternehmenstag Herrenberg bietet die Chance, das Thema mit Gleichgesinnten zu erörtern und Ideen zur Umsetzung in eine nachhaltige Unternehmensstrategie zu entwickeln.

Weitere Informationen über das Gesamtprogramm, die Referent/-innen, die Möglichkeiten zur Teilnahme als Besucher/-in, Aussteller/-in oder auch mit der Präsentation nachhaltiger Projekte, sowie die Ansprechpartner/-innen zum Unternehmenstag finden Sie auf der obigen Homepage.

(Redaktion)


 


 

IBM
Bildungszentrums
Herrenberger
Unternehmenstags
Unternehmensführung
unique!
Nachhaltigkeit
Sprißler

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IBM" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: