Weitere Artikel
Impuls-Talk

Warum können Sie von Dale Carnegie profitieren?

So lautete das Thema des 26. Impuls-Talks am Mittwoch, 25. Februar 2015 mit dem Spezialisten Peter Schneider - Er vermittelte den Teilnehmern einige Grundprinzipien von Carnegie sehr aktiv und informativ.

Glaubt ein Redner mit ganzem Herzen an eine Sache und trägt sie in vollem Ernst vor, so wird er Anhänger für Dale Carnegie
Dies war beim Impuls-Talk deutlich zu spüren, Peter Schneider brennt für seine Sache und hat daher den Anwesenden Dale Carnegie definitiv ein wenig näher gebracht.

Tipp
Schauen Sie doch einmal nach den Büchern „Sorge dich nicht, lebe“ oder auch „Wie man Freunde gewinnt“.

Anmerkung der Redaktion
"Beide Bücher sind sehr interessant. Am meisten nimmt man daraus mit wenn man mit einem Textmarker Textstellen markiert, am besten in Themenorientierten Farben." so Bernhard Eckert, Herausgeber Business-ON Stuttgart. "Vor vielen Jahren habe ich diese Bücher durchgearbeitet und konnte für mich sehr viele Impulse daraus mitnehmen. Kurze Zeit danach hatte ich sogar die Gelegenheit, in einem 3 Tage Seminar, die Carnegie Prizipien ausführlich kennenlernern. Carnegie war kein 'Tschaka' Typ, daher war es eines der besten Seminare die ich je besucht habe."

Der Impuls-Talk war dieses Mal sehr aktiv, da Peter Schneider alle Teilnehmer zum Mitmachen animiert hatte. Gearbeitet wurde in kleinen Gruppen. Schneider stellte unter anderem z.B. aus dem Golden Book (die Erfolgsgeheimnisse) 9 Prinzipien vor. Diese sind:

  1. Kritisieren, verurteilen und klagen Sie nicht.
  2. Geben Sie anderen ehrliche und aufrichtige Anerkennung.
  3. Wecken Sie in anderen lebhafte Wünsche.
  4. Interessieren Sie sich aufrichtig für andere.
  5. Lächeln Sie
  6. Denken Sie daran: Für alle Menschen ist der eigene Name äußerst wichtig.
  7. Seien Sie ein guter Zuhörer/eine gute Zuhörerin. Ermuntern Sie andere, über sich selbst zu sprechen.
  8. Sprechen Sie vor allem von Dingen, die die anderen interessieren.
  9. Bestärken Sie andere aufrichtig in ihrem Selbstbewusstsein.

Überlegen Sie für sich selbst, welches Prinzip für Sie am meisten zutrifft. Jeder Teilnehmer beim Impuls-Talk hat dies für sich getan und die Favoriten wurden dann in der Gruppe diskutiert. Das Prinzip 7 wurde von den meisten an erster Stelle genannt.

"Das kann ich für mich mit meiner Diensleistung KommunikationsZeit nur bestätigen. Bei meinen Gesprächen ist dies absolut notwendig und wichtig, um auf die Lösungen für meine Klienten zu kommen. Nicht umsonst habe ich den Zusatz „Rezipient“.
Marcel Baars, KommunikationsZeit

Auch wenn es bei Anwesenden unterschiedliche Favoriten gab, waren sie sich sehr schnell einig, dass alle 9 Prinzipien im Paket sehr wichtig sind und umgesetzt werden sollten. Eine Gruppe formulierte dazu einen Überbegrifft: Wertschätzung.
Wenn sich Gesprächspartner, Kunden, Lieferanten und auch Mitarbeiter (m/w) wertschätzen, dann kann sich im beiderseitigen Interesse das komplette Potential entwickeln.

Einen kleinen und sehr wirksamen „Trick“ führte Peter Schneider, der aus Teilnehmer Sicht alle 9 Prinzipien vorbildlich lebt, dann auch  vor. Probieren Sie mal folgendes aus, bevor Sie in ein Gespräch gehen, ob am Telefon oder persönlich. Sagen Sie Ihrem Gesprächspartner vorab (möglichst leise, ohne dass er/sie es hört) „Ich liebe dich.“

Sie werden ganz leicht merken und wahrnehmen, wie sich das Prinzip Nr. 5 (Lächeln Sie) realisieren lässt. Und Ihr Gegenüber wird die positive und angenehme Grundhaltung sofort spüren (auch am Telefon). Somit ist ganz schnell die Basis gelegt dafür, wie man Freunde gewinnt. Auch oder erst recht im Geschäftsleben.

Durch den lebhaften und tollen Vortrag von Peter Schneider sowie den sehr aktiven Teilnehmern war auch der 26. Impuls-Talk für alle wieder sehr angenehm und impulsreich.

Zum Impuls-Talk
Der Impuls-Talk wird einmal im Monat von Marcel Baars durchgeführt. Das Thema der 90 Minuten beginnt grundsätzlich mit "WARUM", stellt damit eine Frage in den Raum die dann diskutiert wird. Mittlerweile sind bei den Talks Gastredner eingeladen die ihre ganz spezifische Frage mit den Teilnehmern erörtern. Sollten Sie das Bedürfnis nach einer solchen ungezwungenen und effektiven Kommunikation haben besuchen Sie doch den 27. Impuls-Talk am 18.03. wenn es heißt:
„WARUM innerbetriebliche Konflikte das Unternehmen (viel) Geld kosten.“ Mit dem Spezialisten und Mediator Christian Leitow.

Zu Dale Carnegie
Carnegie war ein US-amerikanischer Kommunikations- und Motivationstrainer im Bereich des Positiven Denkens. Er führte z.B. in New York regelmäßig Weiterbildungskurse im Christlichen Verein junger Menschen durch. Seine Bücher waren sehr erfolgreich, Weltweit wurden über 50 Millionen Exemplare verkauft. Sein größter Erfolg, neben seinen weltweiten Lehrgängen, und zum sofortigen Bestseller wurde vor allem "Wie man Freunde gewinnt".

(Redaktion)


 


 

carnegie
freunde gewinnen
wertschätzung
lebe heute
Schneider
baars

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "carnegie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: