Weitere Artikel
Branchen/IT

IT-Branche im "Ländle" wächst weiter...

Die IT-Branche in Baden-Württemberg wächst. Im Jahr 2007 erwirtschafteten die Unternehmen der Branche im Südwesten ein Drittel des bundesweiten Umsatzes und stellten fast ein Viertel der Arbeitsplätze, wie das Statistische Landesamt am Freitag (04.09.2009) in Stuttgart mitteilte.

Innerhalb von fünf Jahren stieg die Zahl der Arbeitsplätze der baden-württembergischen IT-Firmen um ein Drittel auf rund 100 000 Beschäftigte. Ihr Umsatz stieg im selben Zeitraum von 2003 bis 2007 um sechs Milliarden Euro auf 22,4 Milliarden Euro.

Insgesamt waren im Südwesten im Jahr 2007 rund 8900 Unternehmen in der IT-Branche angesiedelt. Das sind 16 Prozent aller IT-Firmen in Deutschland. Die IT-Branche setzt sich aus Unternehmen der Hardwareberatung, Softwarehäusern, Datenverarbeitungsdiensten, Anbietern von Datenbanken sowie der Instandhaltung und Reparatur von Büromaschinen und Datenverarbeitungsgeräten zusammen. Die Angaben für das Jahr 2008 liegen erst im kommenden Jahr vor.

(Redaktion)


 


 

Die IT-Branche in Baden-Württemberg wächst. Im Jahr 2007 erwirtschafteten die Unternehmen der Branche im Südwesten ein Drittel des bundesweiten Umsatzes und stellten fast ein Viertel der Arbeitsplätze

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Die IT-Branche in Baden-Württemberg wächst. Im Jahr 2007 erwirtschafteten die Unternehmen der Branche im Südwesten ein Drittel des bundesweiten Umsatzes und stellten fast ein Viertel der Arbeitsplätze" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: